Paris Hilton traurig: Valentinstag ohne Freund?

(10. 2. 2007) Paris Hilton hat offenbar Probleme, denn irgend etwas stimmt in ihrem Privatleben nicht: Vor gar nicht allzu langer Zeit wollte sie noch Stavros Niarchos heiraten, immerhin waren die beiden verlobt. Jetzt war die Hotelerbin allerdings unter Tränen verschiedene erotische Valentinstags-Utensilien kaufen. In einem Geschäft erstand sie für umgerechnet rund 350 Euro nicht ganz jugendfreie Dinge, darunter auch ein essbarer String-Bikini. Während der Shopping-Tour telefonierte Paris und weinte dabei. Konkret ist derzeit nicht bekannt, mit dem sie den Valentinstag verbringen wird.

Mehr Infos im großen Paris Hilton Special auf www.nurido.at!

(c) pressemeldungen.at