Die Salzburger Autobusunternehmen sind seit kurzem mit einer eigenen Internetplattform (www.salzburg-bus.at) im World Wide Web vertreten.

„Einfach einen Autobus finden.„ Unter diesem Motto steht die von der Wirtschaftskammer Salzburg initiierte Internetplattform www.salzburg-bus.at. Unter dieser Adresse haben Bussuchende in Zukunft die Möglichkeit, Autobusunternehmen im ganzen Land Salzburg einfach und schnell zu finden. Zum ersten Mal sind damit alle Salzburger Busunternehmen im Internet präsent: Entweder mit einem Basiseintrag oder – gegen geringe Gebühr – mit Logo, Bildergalerien und weiteren Informationen.

Hauptgedanke der Plattform war die Bündelung von Ressourcen. Christian Wagner, Geschäftsführer der Fachgruppe der Autobusunternehmungen und Initiator der Projekts: „Was beispielsweise Bereiche wie Suchmaschinenmarketing betrifft, macht eine gemeinsame Vorgehensweise aller Unternehmen sehr viel Sinn. Nicht nur für die Unternehmen selbst, sondern auch für den Kunden, der alle Busunternehmen im Land Salzburg zum ersten Mal innerhalb weniger Klicks erreichen kann.„

Das Konzept für die Internetseite wurde vom Fachgruppenausschuss unter der Federführung von Obmann Georg Wimmer und Josef Seer erarbeitet. „Der Aufbau unserer Internetplattform ist zweigeteilt. Im blau unterlegten Teil der Website können Kunden Autobusunternehmen suchen, wobei regional und nach Art der gewünschten Fahrt differenziert werden kann. Der grün unterlegte Bereich soll der Information der Autobusunternehmen selbst dienen und längerfristig auch als Marktplatz und Servicestelle genutzt werden. Hier ist es auch möglich, die Verzeichniseinträge zur Unternehmenspräsentation selbst zu gestalten„, erläutert Fachgruppenobmann Wimmer.

Derzeit verfügen alle Salzburger Autobusunternehmen über einen Basiseintrag, der nur Firmenname und Adresse beinhaltet. Um hier Unternehmen ideal zu präsentieren, ist es notwendig, die Standardeintragung des jeweiligen Unternehmens selbst online zu erweitern. Diese Erweiterung kostet jährlich 99 € (zuzüglich MWSt.).

Umgesetzt wurde das Projekt von der Salzburger Web- & Dialogmarketingagentur pixelart, die auch die Einträge verwaltet. „Die Plattform soll die erste Anlaufstelle für Bussuchende in Salzburg werden„, erklärt Michael Glas, Geschäftsführer von pixelart, die Motivation des Projekts. Darüber hinaus sollte Autobus-Unternehmern die Möglichkeit gegeben werden, ihr Unternehmen professionell zu präsentieren.

Link: http://www.salzburg-bus.at

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Artikel als PDF downloaden: http://www.pixelart.at/presse/salzburg-bus.pdf

Pressebilder:
http://www.pixelart.at/presse/salzburg-bus.zip

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kontakt & Dialog / Geschäftsführung:
pixelart GmbH
Michael Glas, Alexander Walterskirchen
Franz Hinterholzer Kai 2c | 5020 Salzburg | Austria
Fon +43(0)662/84 10 28-0 | Fax +43(0)662/84 10 28-14
http://www.pixelart.at |

 

(Salzburg, 13. September 2006/WKS)