Epix Media AG Verleih-Neuerscheinungen November 2006

Die Verleih-Neuerscheinungen im November 2006:

– INTRUDER – Der Eindringling
– WIRE IN THE BLOOD (Hautnah – Die Methode Hill)

Veröffentlichung der Verleihversion: 16.11.2006

Verleih- und Verkaufsversion sind jeweils identisch ausgestattet.

Bildmaterial und weitere Presseinformationen finden Sie online
im Pressebereich unserer Website: www.epix.de.

Cover zu unseren Veröffentlichungen:

http://www.epix.de/images/intruderfrontfinal.jpg

http://www.epix.de/images/wirecover004.jpg

Mit freundlichen Grüßen,

Janet Blume
Epix Media AG

Tel.: 030-200566304
Fax:  030-200566329
Mail: janet.blume@epix.de
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Neuerscheinungen November 2006 Verleih-DVD
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

THE INTRUDER – DER EINDRINGLING

Wo liegt die Wahrheit begraben?

Verleih-Veröffentlichungs-Datum: 16.11.2006
Verkauf-Veröffentlichungs-Datum: 07.12.2006

„Belgien ist der Geheimtipp für düstere Thriller, die mit psychologisch
komplexen Charakteren und absolut bedrohlicher Stimmung arbeiten. Ob TOTGEMACHT – DER
ALZHEIMER FALL oder jetzt INTRUDER – ohne den Kinderprostitutionfall Dutroux je direkt zu
erwähnen, lassen diese unbequemen Crimestories um verschwundene Mädchen und Missbrauch
die grausigen Vorfälle stets mitschwingen.“ (FantasyFilmFest)

Der Film wurde für den Großen Preis beim Montréal Film Festival 2005 nominiert
und in der Offiziellen Auswahl des FantasyFilmFest 2006 gezeigt. THE INTRUDER war
2005 in Belgien der meistgesehene einheimische Film.

Der Brüsseler Notfallarzt Tom Vansant (Koen de Bouw) sucht verzweifelt nach
Spuren, die ihn zu seiner vor Monaten verschwundenen Tochter Louise führen könnten. Als
er auf eine junge Ausreißerin trifft, die ihr Zuhause zur gleichen Zeit verlassen
hat, ist er davon überzeugt, dass sie mehr über seine Tochter weiß. Das Mädchen
findet in ihrer kleinen Heimatstadt in den Ardennen wieder mit ihren Eltern zusammen,
weigert sich jedoch, über die Vergangenheit zu reden.

THE INTRUDER – DER EINDRINGLING ist das Spielfilmdebüt von Frank van Mechelen,
der in Belgien als Regisseur gefeierter Fernsehserien wie „Stille Wasser“ zu
Ansehen gekommen ist. Hauptdarsteller Koen de Bouw zählt spätestens seit THE ALZHEIMER
CASE zu den wichtigsten Schauspielern des Landes.

„Advantage-Product“-Tipp in der MedienInsight

Bildmaterial und weitere Informationen finden Sie unter: www.epix.de

Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

OT: De Indringer
Produktionsland & -jahr: Belgien 2005
Laufzeit: ca. 114 Min.
Genre: Thriller
FSK: 16

Regie: Frank van Mechelen
Drehbuch: Ward Hulselmanns
Musik: Steve Willaert
Kamera: Lou Bergmans
Schnitt: Joris Brouwers

Darsteller:   
Koen De Bouw (THE ALZHEIMER CASE), Els Dottermanns,  Axel Daeseleire, Filip
Peeters (STRATOSPHERE GIRL), Maaike Neuville, Nathalie Laroche, Georges Sitidis,
Stéphane De Groodt
 
Sprachen: Deutsch, Französisch/Flämisch
Untertitel: Deutsch, Französisch
Audio: Dolby Digital 2.0 & 5.1  
Bildformat: 16:9 (1:2,35)
Ländercode: 2 PAL
Specials: Originaltrailer, Making Of, Fotogalerie: Darsteller, Fotogalerie: Am
Set, Epix Trailershow

******************************************************************************

WIRE IN THE BLOOD – Hautnah 1-3

Inside the mind of a killer!

Verleih-Veröffentlichungs-Datum: 16.11.2006
Verkauf-Veröffentlichungs-Datum: 07.12.2006

„Intelligent, fesselnd“(The New York Times)

„packende Genrekost“ (TV Spielfilm)

Die erste Staffel in einer Box. Ein Profiler auf der Spur von Serienmördern. Die ersten drei Teile der düsteren TV-Krimiserie nach den Bestsellern von Val McDermid.

Mysteriöse Mordfälle ereignen sich in der nordenglischen Stadt Bradford.
Detective Inspector Carol Jordan zieht den Psychologen Dr. Tony Hill für die Ermittlungen
heran. Die Kollegen sind skeptisch, denn Dr. Tony Hill hatte bisher nur mit
inhaftierten Serienmördern zu tun. Doch durch seine Fähigkeit, sich in die Gedankenwelt
eines Serienkillers zu versetzen und daraus das Täterprofil zu erstellen, gerät er
bald darauf selbst ins Visier…

In DAS LIED DER SIRENEN martert ein Psychopath junge Männer mit
mittelalterlichen Foltergeräten, bevor er sie tötet. Der erste gemeinsame Fall von Detective
Jordan und Dr. Hill.

In der Folge SCHLUSSBLENDE sucht Dr. Hill nach der  Verbindung zwischen
Morddrohungen gegen eine prominente Fernsehmoderatorin und zweier ermordeten Mädchen.

Ein brutaler Mord an einer jungen Frau in MEIN IST DIE RACHE offenbart eine
schockierende Ähnlichkeit mit einem früheren Fall. Doch hinter den vermeintlichen Bluttaten
eines Triebtäters verbergen sich ganz andere Motive.

Nach den Bestsellern von Starautorin Val McDermid entstand eine
düster-intelligente Serie, die auch Fans von „Sieben“, „CSI“ oder „Für alle Fälle Fitz“ begeistern wird.

Bildmaterial und weitere Informationen finden Sie unter: www.epix.de

Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

OT: Wire in the Blood (The Mermaids Singing; Shadows Rising; Justice Painted Blind) Produktionsland & -jahr: England 2002
Gesamtlaufzeit: ca. 285 Min. (je Folge ca. 95 Min.)
Genre: Crime-Drama
Erstausstrahlung: ZDF 2003
FSK: ab 16

Regie: Andrew Grieve („Agatha Christie’s Poirot“; „Hornblower“)
Drehbuch: Patrick Harbinson („Law & Order: New York“; „Emergency Room“; „Dark
Angel“) nach den Romanen von Val McDermid
Kamera: James Aspinall (WIE KOMMT MAN ANS GROSSE GELD?); Dominic Clemence
(DUNKLE KAMMERN); Chris O’Dell („Agatha Christie’s Poirot“)
Schnitt: Keith Palmer (DIE GEÄCHTETEN); David Head („Gerichtsmedizinerin Dr.
Samantha Ryan – Cargo 1 & 2 „)
Musik: Dave Aston; The Insects („Rocket Man“)

Rollen / Darsteller:
Dr Tony Hill: Robson Green („Rocket Man“; „Northern Lights“)
DI Carol Jordan: Hermione Norris (BRUDER CADFEAL; „Cold Feet“) DS Kevin Geoffries: Mark Letheren („Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan“) ACC John Brandon: Tom Chadbon (DAS ZEHNTE KÖNIGREICH; DANCE WITH A STRANGER –
GELIEBT BIN IN DEN TOD)
 
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Audio: Dolby Digital 2.0 
Bildformat: 16:9
Ländercode: 2 PAL
Specials: Biografien, Trailer, Epix-Trailershow
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Vorschau auf die kommenden Monate
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
November/Verkauf
DIE BLAUE GRENZE
SLEEPWALKER
I AM THE RIPPER
DANGER MAN Box 1

Dezember/Verkauf
DANGER MAN Box 2
Unter Wölfen
Intruder – Der Eindringling
Wire in the Blood (Hautnah – Die Methode Hill)
Yin & Yan im Allgäu

Dezember/Verleih
Silver City
Bad Brains
Oskar & Josefine

Weitere Titel in Vorbereitung:
Coupling Staffel 4
Murderball
The Big Empty – 2 Disc Special Edition
The Roost
Darkhunters
Sophiiiie!
—————————————————–
Epix Media AG
Stralauer Platz 34
D-10243 Berlin
Germany

Phone +49 (0)30-2005663-00
Fax +49 (0)30-2005663-29
E-Mail: info@epix.de

Website: www.epix.de
—————————————————–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.