Dinge, die Sie zu Hause tun können + lustige Aktivitäten, die Sie während Ihrer Coronavirus-Quarantäne beschäftigen

Es ist offiziell: Die Coronavirus-Pandemie hat unser Leben auf den Kopf gestellt, mit einer globalen Bewegung, um den menschlichen Kontakt zu minimieren und die Ausbreitung des Virus zu reduzieren. Und nach Monaten der sozialen Distanzierung und des langsamen Übergangs in die „neue Normalität“ suchen Sie bestimmt nach mehr lustigen Dingen, die Sie zu Hause tun können.

 

Um Ihnen auf Ihrer Reise durch die häusliche Quarantäne zu helfen, haben wir eine Liste mit tollen Aktivitäten zusammengestellt, die Sie und Ihre Familie auf Trab halten werden. Bleiben Sie sicher, bleiben Sie gesund, und vergessen Sie nicht das Händedesinfektionsmittel…

 

Die besten Beschäftigungen während der Corona-Zeit
Die besten Beschäftigungen während der Corona-Zeit

Machen Sie eine ausgedehnte Netflix Session

 

Wir können uns den Ansturm auf neue Netflix-Abonnements im Jahr 2021 nur vorstellen, und das aus gutem Grund. Sie können Stunden (sogar Tage!) beim Binge-Watching Ihrer Lieblings-Netflix-Serien aus den Augen verlieren, und es gibt keine bessere Zeit, um all die Leckerbissen von Ihrer Must-Watch-Hitliste abzuhaken. Unsere Favoriten? Versuchen Sie Stranger Things, Sex Education, Ozark, The Sinner, You und Cheer – um nur ein paar zu nennen. Oh, und wenn Sie Vergnügen mit Produktivität verbinden wollen? Lassen Sie sich inspirieren und bringen Sie Ihr Zuhause auf Vordermann, indem Sie sich „Aufräumen mit Maria Kondo“ ansehen…

 

Spielen Sie Casino Games

 

Sie können aktuell leider nicht in die richtigen casinos gehen, da diese Vielerorts noch geschlossen sind. Aber Sie müssen nicht auf Spielespaß verzichten! Wie wäre es mit Online Poker? Fühlen Sie sich wie James Bond uns sahnen Sie fette Gewinne ab, Schauen Sie hier rein! Freispiele ohne Einzahlung

 

Lernen Sie eine neue Sprache

 

Keine Ausreden mehr, warum Sie im Ausland immer noch keinen Kaffee bestellen können – jetzt ist es an der Zeit, die Landessprache zu lernen! Es gibt heutzutage so viele Möglichkeiten, eine Sprache zu lernen, von Online-Einzelunterricht über herunterladbare Sprach-Apps (wie „Duolingo““https://www.duolingo.com/“) bis hin zur Old-School-Methode mit Karteikarten oder Post-it-Zetteln, die Sie an Ihren Kühlschrank kleben. Was auch immer für Sie am besten funktioniert, probieren Sie es aus und plappern Sie los.

 

Entrümpeln Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung

 

Ob Sie nun ein Hamsterer oder ein Minimalist sind, wir alle haben einen Schrank, eine Schublade oder sogar ein ganzes Haus, das ein wenig TLC braucht. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit (oder vielleicht sogar eine Woche?!), um Ihren unordentlichen Schrank oder Ihre Küchenvorratskammer zu sortieren und alles, was Sie nicht brauchen, beiseite zu legen. Wenn es alt oder kaputt ist, werfen Sie es weg. Andernfalls spenden Sie es an eine örtliche Wohltätigkeitsorganisation oder eine bedürftige Familie.

 

Schalten Sie auf Zoom oder Instagram Live ein

 

Fernsehzeitschriften sind soooo 2019. Im Jahr 2021 dreht sich alles um Zoom- und Instagram-Live-Programme, mit denen Sie einmalige Erlebnisse und Bildungsworkshops auf der ganzen Welt abrufen können. Sie können sich „Live-Konzerte“ Ihrer Lieblingsband ansehen (direkt aus dem Wohnzimmer), Sie können an Kunst-Workshops teilnehmen, Interviews anhören, sich an politischen Diskussionen beteiligen und sogar live mit Ihren Lieblings-Insta-Persönlichkeiten chatten.

 

Üben Sie #selfcare

 

Unterschätzen Sie niemals die Macht eines Schaumbads – besonders wenn es mit flackernden Kerzen, einem Stück Kuchen und einem großen Glas Wein verbunden ist. Oder wenn Gesichtsmasken, Körperpeelings und Mani-Pediküre mehr Ihr Ding sind, dann machen Sie sich auch in dieser Abteilung hübsch. Was auch immer Ihnen im Moment ein gutes Gefühl gibt, nehmen Sie sich die Zeit dafür.

 

Starten Sie eine Whatsapp-Gruppe

 

Auch wenn wir jetzt nicht mit allen unseren Freunden und Verwandten zusammen sein können, gibt es viele Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben. Mehr als nur eine zufällige Facebook-Nachricht oder ein Tag auf einem lustigen Meme, hält eine Whatsapp-Gruppe Sie und Ihre engsten Freunde auf dem Laufenden. Vielleicht möchten Sie eine Selbsthilfegruppe gründen, in der nützliche Informationen und tägliche Updates zum Virus ausgetauscht werden, oder Sie möchten einfach nur einen Ort, an dem Sie und Ihre Kumpels weiterhin kichern und täglich scherzen können. Ziehen Sie auch eine Familiengruppe in Erwägung, und bieten Sie Ihre Nummer sogar älteren Nachbarn oder jemandem an, der auf sich allein gestellt ist.

 

Experimentieren Sie mit Frisuren

 

Wenn Sie schon immer mal einen Pony ausprobieren wollten, sich aber bisher nicht getraut haben – jetzt ist Ihre Chance. Wenn Sie es hassen? Es wird herauswachsen und es ist niemand da, der es sieht. Wenn Sie es lieben? Nun, dann ist das ein Quarantäne-Gewinn! Ansonsten spielen Sie einfach mit Zöpfen herum, lernen Sie, wie man einen französischen Zopf flechtet, oder finden Sie sogar eine neue Hochsteckfrisur, die zu den immer tiefer werdenden Furchen in Ihrer Couch passt.