Wieder NACKTFOTOS von Miley Cyrus – Wird sie ein Promi-Luder wie Britney Spears, Paris Hilton, Lindsay Lohan oder Vanessa Hudgens?

Miley Cyrus 14.07.2008 – Sie ist erst 15 Jahre alt und gilt als eine der Nachwuchshoffnungen in der amerikanischen Entertainment-Industrie: Miley Cyrus. Durch ihren berühmten Vater Billy Ray sollte sie ja etliche Tipps mit auf den Weg bekommen haben und auch ihre Mutter sagt, dass der Teenager streng erzogen werde. Trotzdem kommen immer wieder mehr oder weniger schockierende Dinge der Minderjährigen ans Tageslicht: Jetzt gibt es wieder neue Quasi-Nacktfotos von Miley Cyrus, die sie beim Duschen zeigen – gestylt wie für einen Wet-T-Shirt-Contest. Für wen sie auf diesen selbst gemachten Bildern posiert, ist nicht klar. Fest steht jedoch, dass der Star aus der TV-Serie ”Hannah Montana” wohl zu viel „Sex and the City“ (ihre angebliche Lieblingsserie) gesehen hat, damit sie auf solche Ideen kommt (Siehe der Artikel zu Miley Cyrus & „Sex and the City“).

Erst vor wenigen Monaten sorgte sie für Schlagzeilen, als laszive Bilder der Schauspielerin und Sängerin von Star-Fotografin Annie Leibovitz die Gemüter erhitzten. Darauf war sie immerhin mit einer unbedeckten Schulter zu sehen, was jede Menge Empörung verursachte und die junge Dame im Nachhinein als unangenehmes Foto-Shooting bezeichnete.

Dann tauchten Bilder auf, die Miley Cyrus in Unterwäsche zeigen sowie jede menge weiterer Bilder, über die sich die Öffentlichketi aufregen kann. Übrigens hat auch Hugh Hefner, der alternde Boss der Männerzeitschrift „Playboy“ gefallen an der jungen Frau gefunden und würde sie gerne – sobald sie 18 ist – als Nacktmodel engagieren: „Sie ist sehr willkommen im Magazin“, sagte er gegenüber der „Sun“. Mehr über die verschiedenen freizügigen Fotos von Miley Cyrus.

Wahrscheinlich ist sich der Teenager gar nicht bewusst, welche öffentliche Wirkung solche Fotos auf die Karriere haben können. Denn zunächst sorgen sie zwar für einen gewissen Boost in der Publicity, langfristig kann das aber auch ein direkter Weg aufs Abstellgleis werden. Andere Disney-Stars wie Vanessa Anne Hudgens („Highschool Musical“) haben erkannt, dass diese Form der Eigenwerbung wenig bringt.

Es bleibt also zu hoffen, dass Miley Cyrus nicht den selben Weg wie Paris Hilton (berühmt für ihren Pornofilm “1 night in Paris”), Britney Spears oder Lindsay Lohan einschlägt. Sie werden öffentlich als Promi-Luder gebrandmarkt und sollten eigentlich Vorbilder für die Jugend von heute sein.

Alle aktuellen Storys über Miley Cyrus, Lindsay Lohan, Britney Spears, Paris Hilton & Co. in der Kategorie Stars & Sternchen!

Ausführliche Storys über Stars wie Paris Hilton und Britney Spears im großen Leute-Special auf www.nurido.at und www.starpage.at!

Tipp: CDs, DVDs, Bücher uvm. von Miley Cyrus und anderen Stars gibts bei Amazon!

 

(c) pressemeldungen.at-Redaktion – Foto: Amazon