Southern Comfort Showbar Award 2008: Zum 6. Mal Barkeeping mit Flair

Ein Abend der Superlative erwartet am 25. November 2008 alle Showbarkeeping Fans im Palais Eschenbach in Wien.
 
Southern Comfort ruft zum 6. Mal die besten Showbarkeeper – in Fachkreisen auch Flair Bartender genannt – Europas auf, sich im Rahmen eines hochklassigen Contests zu messen.
 
Bei dem dieses Jahr mit der Rekordsumme von € 6.000,- dotierten Wettbewerb ist Kunstfertigkeit auf höchstem Niveau gefragt. Bewertet wird nach den Kriterien Originalität, Abwechslung sowie nach Ausgewogenheit und Schwierigkeitsgrad der gezeigten Choreographie.
 
Dem Finale der Besten der Besten geht am 24. November eine Vorausscheidung voran. Am Vorabend des Hauptbewerbs wird im Wiener Donauplex um den Einzug in die Schlussrunde gekämpft. Bei freiem Eintritt erwartet die Zuschauer bereits hier eine spektakuläre Show mit der Crème de la Crème der internationalen Barkeeperszene.
 
Der Höhepunkt des Wettbewerbs geht am 25. November im Palais Eschenbach über die Bühne.
Organisator Tom „Iceman“ Sipos konnte auch dieses Jahr wieder eine erstklassige Jury gewinnen, die sich aus hochrangigen Mitgliedern der World Flair Association zusammensetzt und mit strengem Auge über die Performances der Finalisten urteilen wird.
Die Zuschauer dürfen sich neben Spannung bis zum Schluss vor allem auf atemberaubende Choreografien der Showbarkeeper Elite aus ganz Europa freuen.
 
Wieder unter den Teilnehmern sind Champions wie Tom Dyer, Marco Canova oder Rafael Arce.
Der Brite Tom Dyer ist mehrfacher Teilnehmer des Southern Comfort Showbar Awards, trug 2006 den Sieg davon und wurde letztes Jahr Zweiter.
Mit Marco Canova aus Italien kommt ein Roadhouse World Open Sieger nach Wien.
Auch der Franzose Rafael Arce hat bereits Southern Comfort Showbar Award Erfahrung und kann insgesamt auf 12 internationale Siege verweisen.
 
Abgesehen von den Wettbewerbteilnehmern auf der Bühne werden natürlich auch an den Bars im Palais Eschenbach Southern Comfort Cocktails mit „Flair“ für die anwesenden Gäste gemixt. Schließlich eignet sich der Whiskey Likör aus den USA hervorragend für Cocktails aller Art.
 
Die Wartezeit auf das endgültige Ergebnis des Contests und damit die Verleihung des Southern Comfort Showbar Awards wird dieses Jahr besonders unterhaltsam sein.
Niemand Geringeres als Eddie Cole, Nachfahre des legendären Nat „King“ Cole, wird den Showact in der Wettkampfpause gemeinsam mit „Rounder Girl“ Lynne Kieran bilden.
Eddie Cole stand bereits mit Superstars wie Diana Ross, Tom Jones und Chaka Khan auf der Bühne und lebt inzwischen seit über 20 Jahren in Wien. Die Londonerin Lynne Kieran arbeitete unter anderem mit Beat4Feet, Count Basic und Gloria Gaynor zusammen und ist Gründungsmitglied der „Rounder Girls“.
Gemeinsam versprechen sie ein Soul-Feuerwerk aus Hits und Evergreens.
 
Weitere Informationen unter:
http://www.showbar.at
http://www.barflair.org
HARDFACTS:
 
Vorausscheidung:
24. November 2008 ab 19:00 Uhr
Donauplex Entertainment Center, Main Entrance, 1220 Wien
Eintritt frei!
 
Finale:
25. November 2008, 19:30 Uhr
Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11, 1010 Wien
VVK € 10,- (über scsa@showbar.at oder Tel.: 0664 / 343 70 27) / AK € 12,-
 
Europäische Showbarkeeper Elite
Showact: Eddie Cole und Lynne Kieran
Cocktail Specials
DJs

Bitte genießen Sie Southern Comfort verantwortungsbewusst!
Copyright® 2008 Southern Comfort. All rights reserved. Southern Comfort is a registered trademark.
 
Über Bacardi-Martini Österreich:
Bacardi-Martini Österreich – Tochtergesellschaft der Bacardi Ltd., Bermudas –  ist der führende Anbieter inter-nationaler Premium-Spirituosen in Österreich. Neben Klassikern wie Bacardi Rum, Eristoff Vodka und Martini Vermouth sind Marken wie Bombay Sapphire Gin und Grey Goose Vodka Teil des Top Premium-Portfolios. Mit dem traditionsreichen französischen Vermouth Noilly Prat, den Single Malt Whiskys Aberfeldy und Glen Deveron sowie Otard Cognac baut Bacardi-Martini Österreich seine Kompetenz im Bereich Super Premium Spirituosen weiter aus. Wichtige Partnerschaften bestehen mit dem namhaften Spirituosenunternehmen Brown-Forman und Tullamore Dew Irish Whiskey.
Im Bacardi Kodex, der die verantwortungsvolle Vermarktung von Spirituosen in den Mittelpunkt stellt, tritt Bacardi-Martini Österreich für den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein.
Weitere Informationen unter www.bacardi-martini.at
__________________________________
 

 

Mag. Monika Pichlbauer
Senior Consultant
courage pr gmbh
A-1050 Wien, Spengergasse 37-39

Tel.: 01/877 44 10/24
Fax: 01/877 44 10/33
e-mail: m.pichlbauer@couragepr.at
28.10.2008