Pet Shop Boys: Keine Zusammenarbeit mit Britney „no panties“ Spears

(www.pressemeldungen.at, 1. 2. 2007) Aus dem Umfeld von Britney Spears kam in den letzten Tagen das Gerücht, dass die Sängerin mit den Pet Shop Boys an ihrem musikalischen Comeback arbeitet. Nun haben Neil Tennant und Chris Lowe auf der offiziellen Pet Shop Boys-Website erklärt, dass es keinerlei Kooperation gebe. Nun haben sich zahlreiche Musikexperten negativ über die mögliche Zukunft des Stars ausgesprochen, denn die Pet Shop Boys hatten sicher neue Facetten an Britney Spears hervorbringen können. Sie waren zuletzt für die Single „She’s Madonna“ von Robbie Williams verantwortlich.

Weitere Infos im großen Pet Shop Boys und Britney Spears Musik-Special auf www.nurido.at.

(c) nurido.at – Jede Weiterverwendung dieser Meldung verboten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.