Paris Hilton: Warum hat sie Britney Spears nicht vor einem Sex Tape gewarnt?

Paris Hilton: Sex, Drugs & Pop! 
Paris Hilton: Warum hat sie Britney Spears nicht vor einem Sex Tape gewarnt?

Gerade erst kam Paris Hilton durch ein neues Video im Stil von „1 night in Paris“ in die Schlagzeilen und nun hat es offenbar ihre Busenfreundin Britney Spears erwischt: Während Paris mit Backstreet Boys Nick Carter und einem Model zugange war und in einer Limousine gefilmt wurde, ist Britney Spears von ihrem Freund Adnan Ghalib in sehr privaten Szenen aufgenommen worden. Letzterer will jetzt offenbar Kapital aus dem Video schlagen und bietet dieses freimütig dem Höchstbieter zum Kauf an.

Nun stellt sich die Frage, warum Paris Hilton diesbezüglich nicht ein paar hilfreiche Worte für Britney Spears übrig hatte, denn in den Gesprächen der beiden jungen Frauen muss dieses Thema ja einmal erwähnt worden sein. Immerhin soll Britney ja angeblich ein für Paris unangenehmes Handy-Video besitzen. Und während für Paris jede Form von Publicity immer gut ist, könnte der Fall bei Britney ganz anders aussehen. Immerhin hat sie den Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex Kevin Federline nicht beigelegt und ihr zwei kleinen Söhne sind ja nach wie vor nicht in ihrer Obhut. Das jetzt zur Diskussion stehende Privat-Tape dürfte vom Gericht sicherlich nicht gerne gesehen sein, denn es zeigt die Sängerin ja in sehr privaten Momenten, die nicht für die Öffentlichkeit gedacht waren. Darüber hinaus befand sich Spears zur Zeitpunkt der Aufnahme im Sommer 2007 nicht in bester Verfassung.

Welche Folgen dieses Video für Britney Spears haben wird, bleibt abzuwarten. Paris Hilton dagegen konnte durch ihr Tape mit Rick Salomon, dem späteren Kurzzeitehemann von „Baywatch“-Badenixe Pamela Anderson, Millionen verdienen und für das blonde IT-Girl immerhin die weltweite „Beachtung“ sichern. Diese zahlt sich ja täglich in barer Münze für die Hotelerbin aus.

Alle aktuellen Storys über Promis wie Paris Hilton, Pamela Anderson, Britney Spears & Co. in der Kategorie Stars & Sternchen auf pressemeldungen.at


Tipp: CDs, DVDs, Bücher uvm. von Stars wie Paris Hilton gibts bei Amazon!

Tipp: CDs & DVDs gibts zu Top-Preisen bei Alphamusic, Buch24, jpc & eBay!


(c) pressemeldungen.at – Foto: nurido.at – 30.09.2008