Paris Hilton, Lindsay Lohan & Britney Spears: Medienkonsumenten haben genug!

parishiltonlugnercity1.jpg  PARIS HILTON bei ihrem Besuch in Wien 2007

5.8.2007 – Sie sind ständig in den Schlagzeilen: Paris Hilton, Lindsay Lohan, Britney Spears, Pamela Anderson oder die mittlerweile verstorbene Anna Nicole Smith. Sie gehören zum Kreis jener Promis, die aus unserem Alltagsleben praktisch nicht mehr wegzudenken sind. Deshalb wird ständig über sie berichtet.

Nun hat eine aktuelle Umfrage aus den USA ein interessantes Ergebnis gebracht: Fast neun von zehn Amerikanern haben eigentlich genug von diesen Promis und erwarten sich eher weniger Berichte über sie. Scheinbar sind die betrunkenen Girls à la Lindsay Lohan oder Britney Spears nicht so interessant, wie die Medienmacher glauben. Auch die Stories rund um den Gefängnisaufenthalt von Szene-Luder Paris Hilton werden für wenig spannend gehalten.

Die Umfrage des Pew Research Center fand heraus, dass 87 Prozent von mehr als 1000 Befragten sich ziemlich überfüttert mit den ständigen Skandalen der Celebrites zeigen. Hier wird eindeutig den Medien die Schuld für die zu vielen Schlagzeilen gegeben, aber auch die Öffentlichkeit selbst ist für die Berichte verantwortlich. Immerhin besteht trotz allem eine Nachfrage zum Thema Promis.

Wir erinnern uns: Paris Hilton sorgte für großen Rummel, als sie nach erneutem Alkoholkonsum und ohne Führerschein als Strafe ins Gefängnis musste. Diese Story war im Juni für die meisten Amerikaner weitaus interessanter als jedes andere Thema. Zuvor sorgte das Ex-Playmate Anna Nicole Smith für großes Interesse: Sie starb unter mysterösen Umständen, was sogar für noch mehr Nachfrage bei den Medien-Konsumenten sorgte.

Zuletzt war es zwar vergleichsweise ruhig um die Headliner wie Britney Spears (keine neuen Unten-ohne-Fotos oder Sex-Storys) bzw. Paris Hilton. Dafür war aber die Nachwuchsschauspielerin Lindsay Lohan in den Medien. Sie war wieder einmal betrunken im Auto unterwegs und wurde von der Polizei verhaftet. Doch ein Trend zeichnet sich international ab: Die Promi-Storys werden immer weniger wichtig, denn es gibt zu viele davon. Wenngleich die Scheidung des umtriebigen Society-Ehepaars Richard und Christina Lugner nicht nur in Österreich für Schlagzeilen sorgte: Auch international waren Mörtel und Mausi ein Thema …

Alle aktuellen Storys über Britney Spears, Paris Hilton & Co. in der Kategorie Stars & Sternchen!

Ausführliche Storys zu Paris Hilton, Lindsay Lohan, Britney Spears oder Pamela Anderson im großen Leute-Special auf www.nurido.at.

Tipp:
 CDs, DVDs, Bücher uvm. von Britney Spears gibts bei Amazon!

Tipp: CDs & DVDs gibts zu Top-Preisen bei Alphamusic, Buch24, jpc & eBay!

(c) pressemeldungen.at – Foto (c) Markus Waibel 2007