Pamela Anderson & Paris Hilton: Gemeinsames Sex Video?

11.10.2007 – Beide sind in einem privat gedrehten Porno zu sehen: Pamela Anderson und Paris Hilton. Nun hat erstere ja gerade den Ex der zweiten geheiratet und dieser (Rick Solomon) gelangte ja bereits durch seine (eher bescheidenen) Liebhaberqualitäten in “1 night in Paris” zu Ruhm und Geld. Denn es bringt schon einiges ein, wenn man sein selbst gefilmtes Sexvideo mit einer der bekanntesten Tussi der Welt verscherbelt. Nun Paris Hilton Pamela Anderson eine Videokamera zur Hochzeit geschenkt. Damit kann die ja auch selbst umgehen, wie sie gemeinsam mit Tommy Lee (oder zuvor mit Brett Michaels) bewies. Nun stellen sich weltweit viele Menschen die Frage, ob vielleicht die Kamera von Paris ein Wink mit dem Zaunpfahl gewesen sein könnte – eine Einladung zu einem gemeinsamen Sexvideo? Wie man es auch immer drehen und wenden mag, ein Sex Video bringt den “Darstellern” in der Regel viel Publicity und normalerweise auch jede Menge Geld. Diesbezüglich haben Pamela Anderson und Paris Hilton schon genügend abgezockt, die Beauty aus “High School Musical” Vanessa Hudgens steht hier beispielweise noch am Anfang und wie es mit dem Porno von Britney Spears weitergeht, werden wir sicher bald erfahren. Übrigens: Ob Pamela Anderson und Rick Solomon die Kamera gleich eingeweiht haben, ist nicht bekannt. Angeblich sind sie aber auf ihrer eigenen Hochzeit unter einem Roulette-Tisch verschwunden …
pamela_anderson_playboy.jpg

Tipp: DVDs und Bücher von/mit Pamela Anderson gibts bei Amazon!

Alle aktuellen Storys über Pamela Anderson, Paris Hilton & Co. in der Kategorie Stars & Sternchen!

Ausführliche Storys zu Pamela Anderson, Paris Hilton, Lindsay Lohan oder Britney Spears im großen Leute-Special auf www.nurido.at.

Tipp: CDs & DVDs gibts zu Top-Preisen bei Alphamusic, Buch24, jpc & eBay!

(c) pressemeldungen.at – Cover: Amazon