Ausgezeichnete Weine bei FORUM VINI

Der Herbst steht vor der Tür – und auch bis zur Internationalen Weinmesse FORUM VINI sind es nur noch wenige Wochen. Vom 12. bis 14. November 2010 heißt es im Münchner M,O,C, Veranstaltungscenter wieder: Kommen, genießen, kaufen!

Seit vielen Jahren stellen sich bei FORUM VINI einige Regionen auf großen Gemeinschaftsständen vor. Traditionell sind auch 2010 wieder Gemeinschaftspräsentationen aus Franken, Österreich und Portugal dabei. Neu ist dagegen die Comune Biancavilla aus Sizilien, die mit ihren Weinen, Spezialitäten und Tourismusangeboten nach München kommt. Ebenfalls zum ersten Mal zeigen 20 Jungwinzer unter dem Namen „Generation Riesling“ ihre exzellenten Weißweine.

Die größte Weinmesse für Endverbraucher im süddeutschen Raum wird auch in diesem Jahr an drei Tagen wieder Tausende von Besuchern anziehen. Einer der Gründe: die ausgezeichneten Weine. Viele Aussteller bringen ihre prämierten Tropfen mit zu FORUM VINI. So darf sich beispielsweise der Winzer Sommerach am Gemeinschaftsstand der Franken gleich mit mehreren Auszeichnungen schmücken. Er heimste unter anderem Goldmedaillen bei der International Wine and Spirits Competition 2010 in London sowie beim Decanter World Wine Award 2010 ein. Der Grüne Veltliner Kamptal DAC Reserve 2009 des österreichischen Winzers Roland Horvath konnte Gold bei der International Wine Challenge in Wien gewinnen, der Guerrazzi 2007 von Tular darf sich mit zwei „bicchieri“ des Vini d’Italia schmücken.

Doch bei FORUM VINI gibt es nicht nur an den Messeständen ausgezeichnete Weine, sondern auch in einer großen Sonderdegustation. FORUM VINI meets MUNDUSvini! Bei einer großen Sonderschau können Münchens Weinfreunde zahlreiche Siegerweine des Internationalen Weinpreises MUNDUSvini verkosten. MUNDUSvini gilt als der bedeutendste Weinwettbewerb unter dem Patronat der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV).

FORUM VINI 2010 vom 12. bis 14. November in München – vorbeischauen lohnt sich!

Über aktuelle Neuigkeiten informiert auch stets die Website www.forum-vini.de.

Weitere Informationen und Bildmaterial erhalten Sie telefonisch unter 089 – 27294820 (Kontakt: Frau Angelika Albrecht und Frau Bettina Wagner) oder unter: www.forum-vini.de