| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Dr. Masaru Emoto präsentiert am 12. September 2006 die neuesten Forschungsergebnisse.


Er gilt als der internationale Star der Wasserforschung. In seinen Studien weist er nach, dass die Qualität des Wassers durch äußere Umstände beeinflussbar ist. Seine Lehren sind weltbekannt und seine Vorträge ziehen die Massen an. Am 12. September 2006 gastiert Dr. Masaru Emoto im Wiener Austria Center und präsentiert die aktuellsten Ergebnisse seiner Forschungen.

Seit Mitte der 1990er-Jahre beschäftigt sich der japanische Forscher Dr. Masaru Emoto mit den biophysikalischen Eigenschaften des Wassers. Im Rahmen seiner Forschungen konnte Emoto nachweisen, dass Wasser auf äußere Einflüsse wie Stimmungen, Musik oder Sprache reagiert und als Informationsträger fudient. Er stützt seine Untersuchungen auf Fotografien gefrorener Wasserkristalle, die je nach Qualität und Beeinflussung des Wassers unterschiedliche Formen annehmen und damit wesentliche Aussagen über den Zustand des Elements machen. Zu seinen Anhängern zählen unter anderem der russische Ex-Präsident Michael Gorbatschow, Irene von Holland, Prinz Albert von Liechtenstein und der Dalai Lama.

Nach Vorträgen bei den Vereinten Nationen in New York und den Weltwasserforen in Kyoto und Mexico City gastiert Emoto auf Einladung von Werber Roman Storm und Reinhard Jesionek gemeinsam mit Prinz Albert von Liechtenstein am 12. September 2006 im Wiener Austria Center und präsentiert im Rahmen einer großen Wissenschaftsshow unter dem Titel „Die Botschaft des Wassers„ die aktuellsten Ergebnisse seiner Forschungen.


Pressekontakt:
leisure communication group Birgit Weyringer
Tel.: (+43 676) 844862 844
eMail: » weyringer@leisuregroup.at

Fotos: » http://backstage.leisurecommunication.at/emoto


© Storm Improvement



04.09.2006


zurück
nach oben

','
',$content); ?>