| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

VDI-Tagung "Ingenieurwissen effektiv managen" am 14. und 15. September 2006 in Berlin.


Das VDI Wissensforum lädt zur Tagung „Ingenieurwissen effektiv managen“ ein, die am 14. und 15. September 2006 in Berlin stattfindet. Interessant ist die Veranstaltung sowohl für Ingenieure als auch Fachleute im Einkauf, Vertrieb, im Produktmanagement und IT, die an einer Implementierung von Wissensmanagementsystemen eingebunden sind oder bereits nutzen.


Schnelle Innovationszyklen, zunehmende Internatio­nalisierung der Märkte und abnehmende Bindungsdauer der Mitarbeiter an Unternehmen zwingen Mitarbeiter und Unternehmensleitung zu einem sorgfältigen Umgang mit dem Wettbewerbsfaktor Wissen. Besonders die technisch-naturwissenschaftlichen Disziplinen sind auf ein zeitnahes Bereitstellen von aktuellem und zuverlässigem Fachwissen als Basis für sichere Entscheidungen angewiesen.


In insgesamt 22 Vorträgen werden die wichtigsten Aspekte eines professionellen Wissensmanagements angesprochen. Neben Erfahrungsberichten von Industrieunternehmen präsentieren Experten aus Industrie, Forschung und Beratung folgende Themenschwerpunkte: Motivation und Akzeptanz, Wissenstransfer und Vernetzung, Anforderungen an Wissensmanager, Bereitstellen von Wissen. Übersichtsvorträge behandeln die Problematik, Wissen teilen zu müssen sowie Erfolgsfaktoren und Methoden der Erfolgsmessung beim Wissensmanagement.


Mit der Tagung „Ingenieurwissen effektiv managen“ sind Mitarbeiter von Industrie­unternehmen, Forschungsinstituten und Behörden sowie Systemanbieter und Berater aus dem Themenumfeld Wissensmanagement angesprochen.


Details zur Veranstaltung und zu den Vortragsinhalten unter » www.vdi.de/wissen2006.

Weitere Informationen, Anmeldung und Programm:
VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39,
40002 Düsseldorf, E-Mail: » wissensforum@vdi.de,
Telefon: +49 (0) 211 62 14-201, Telefax: -1 54.


Hinweis an die Redaktion:
Ihr Ansprechpartner für die VDI-Fachpressearbeit:
Mariola Piechotta-Kaiser
VDI Wissensforum IWB GmbH
Graf-Recke-Str. 84
40239 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 62 14-4 26
Telefax: +49 (0) 211 62 14-1 54
E-Mail: » wissensforum@vdi.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>