| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Mit dem Erwerb einer Einzelhandels-Immobilie in Österreich setzt die Warburg-Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH, Hamburg, ihr Investitionsprogramm in den europäischen Märkten fort. Seit Beginn des Jahres hat die auf pan-europäische Immobilien spezialisierte Kapitalanlagegesellschaft bereits sieben Immobilien in Belgien, Deutschland, Großbritannien, Italien und Schweden erworben. Der Gesamtwert der Immobilien-Investments beträgt nunmehr rund 215 Millionen
Euro.

Bei der neuesten Akquisition handelt es sich um das Factory Outlet Mall Center „BIGG“ in Parndorf. Das Center befindet sich rund 45 km von Wien entfernt und ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Es wurde für Euro 30 Millionen für den Warburg-Henderson Österreich Fonds Nr. 1 erworben. Der Erwerb dieser Immobilie stellt bereits den achten Ankauf für den Fonds dar.

Das im August 2005 eröffnete Center verfügt über 29 Ladeneinheitn auf einer Fläche von 11.760 Quadratmetern sowie 700 Freistellplätze. Mieter sind u.a. Gerry Weber, Triumph, Lloyd Shoes und die Ahlers Gruppe. Die Liegenschaft grenzt direkt an das McArthurGlen Designer Outlet Center Parndorf, eines der bekanntesten und erfolgreichsten Factory Outlets in Österreich, an und stellt somit einen überregionalen Anziehungspunkt dar.

Die Immobilie wurde von der SIGNA Unternehmensgruppe des österreichischen Immobilieninvestors Rene Benko erworben. Der Ankauf wurde von der Henderson Global Investors Immobilien Austria GmbH, Wien, als Asset Manager für den Fonds begleitet.


Rückfragen
Holger Nacken
ergo Unternehmenskommunikation GmbH & Co KG
Hansaring 55
50670 Köln
Tel. 0049 (0)221 912887-59
Fax. 0049 (0)221 912887-77
» nacken@ergo-pr.de


Über Warburg Henderson KAG
Die Warburg-Henderson KAG ist ein 2001 gegründetes Joint Venture der renommierten deutschen Privatbank M.M.Warburg & CO und des englischen Vermögensverwalters Henderson Global Investors. Die Kapitalanlagegesellschaft hat bereits sechs Immobilien-Fonds für deutsche und ausländische institutionelle Anleger aufgelegt. Bei den Investoren handelt es sich unter anderem um Versicherungen, Pensionskassen und Versorgungswerke. Zu den Kernkompetenzen der Warburg – Henderson KAG gehören eine Optimierung der Renditen durch einen stringenten und disziplinierten Investmentprozess, länder- und sektoren-spezifische Analysen und Prognosen sowie eigene Immobilienexperten, die in allen wichtigen Immobilienmärkten Europas vor Ort tätig sind. Die Assets under Management liegen bei rund einer Milliarde Euro.


Über Henderson
Henderson Global Investors ist eine führende Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in London und Vertretungen in der ganzen Welt. Das Unternehmen bietet privaten und institutionellen Kunden in Europa, Asien/Pazifik und Nord-Amerika eine breite Produktpalette an Investmentprodukten und Dienstleistungen. Henderson verwaltet rund 98,5 Milliarden Euro (Stand: Dezember 2005) Kapitalanlagen und beschäftigt mehr als 900 Mitarbeiter weltweit.


Über Henderson Property
Henderson zählt zu den führenden europäischen Asset-Managern im Immobiliensektor mit mehr als 9,3 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2005) schweren europäischen Immobilien-Fonds. Das Immobilienteam beschäftigt 129 Mitarbeiter in London, Frankfurt, Mailand, Paris und Amsterdam an. Es nutzt zudem weitere Asset-Management-Kompetenzen durch Joint-Venture-Partner in Hamburg und Wien.


Haftungsausschluss:
Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen wurden durch Henderson Global Investors beziehungsweise zuverlässige Dritte sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können weder Henderson noch mit ihnen verbundene Unternehmen noch dritte Lieferanten die Gewähr übernehmen. Von den Autoren geäußerte Meinungen sind nicht notwendigerweise identisch mit solchen von Henderson Global Investors. Die in dieser Publikation enthaltenen Aussagen sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Anlageprodukte zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Anlageprodukte genannt werden. Die in der Publikation enthaltenen Informationen können eine auf die individuellen Verhältnisse und Ziele des Anlegers abgestimmte Beratung nicht ersetzen. Mit der Annahme dieser Veröffentlichung geben Sie die Zustimmung zur Einhaltung der oben genannten
Bestimmungen.

Weitere Informationen: » www.henderson.com/property


zurück
nach oben

','
',$content); ?>