| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Bundesweite Expansion läuft auf Hochtouren

Die bundesweit expandierende Franchisekette Paketeria wird in den kommenden zwei Wochen gleich vier Filialen - Neueröffnungen feiern können. In Bremen-Stuhr, Delitzsch bei Leipzig, Hannover-Stöcken und Mahlow wird der „Supermarkt der Dienstleistungen“ den Kunden zur Verfügung stehen.

„Für uns ist jede Neueröffnung ein weiterer Baustein unserer Expansionsstrategie. Im Gegensatz zu anderen Franchisekonzepten setzten wir dabei nicht nur auf Ballungsgebiete, sondern sehen auch im ländlichen Bereich den Bedarf nach einem modernen und vielschichtigen Shopkonzept“, so Paketeria Geschäftsführer Andy Rösch.

Paketeria hat sich zu einem modernen und breit aufgestellten Dienstleistungscenter entwickelt. Das Geschäftsmodell Paket -und Briefversand und eBay-Verkaufsagentur wurde im letzten Jahr erfolgreich um den Copy-Service, den Foto-Sofortservice, Druckerpatronenbefüllung (Fillfix) und Papershop (Schreib-und Verpackungsmaterial) erweitert.

„Wir stehen kurz vor der Eröffnung des fünfzigsten Paketeria Shops, der kurzfristig realisiert werden wird. Jeden Tag melden sich Franchiseinteressierte und die Kapazität unseres Schulungszentrum wird kontinuierlich ausgebaut“, kommentiert Paketeria Geschäftsführer Andy Rösch die Entwicklung.

Seiner Meinung nach könne man nach den Sommerferien mit einem weiteren Anstieg der Bewerberzahlen rechnen. Dementsprechend sei der personelle Ausbau in der Firmenzentrale in Berlin am Buckower Damm geplant.

„Wir passen unsere Logistik konsequent den Entwicklungen an. Wir erwarten von unseren Franchisenehmer einen festgelegten Qualitätsstandard, diesen nehmen wir auch für uns als Franchisegeber in Anspruch. Für uns bedeutet das die optimale Betreuung und Beratung unserer Franchisenehmer und die Sicherung des hohen Serviceprofils jeder Paketeria Filiale“, so Rösch.



Ansprechpartner:

Paketeria GmbH
Buckower Damm 114
12349 Berlin
Investor Relations
Frau Sandra Grossmann
Telefon: +49(0)30-284726080
Telefax: +49(0)30-284726079
» www.paketeria.de
» info@paketeria.de



Presse:

MaysMedia
J.Rückert
Am Ideck 28
42781 Haan
Tel.: 02129-343439
Fax: 02129-375281
» germany@maysmedia.de


(2006-08-03)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>