| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Der Verlag Walter de Gruyter kauft die Verlage K. G. Saur und Max Niemeyer - Es entsteht der größte geisteswissenschaftliche Verlag Kontinentaleuropas


Mit sofortiger Wirkung übernimmt die Walter de Gruyter GmbH & Co. KG das gesamte Programm der K. G. Saur Verlag GmbH, zu der seit 2005 auch der Max Niemeyer Verlag in Tübingen gehört. Durch die Zusammenführung gewinnt Walter de Gruyter die Marktführerschaft in den Bereichen Altertumswissenschaften, Philosophie, Germanistik, Linguistik, Anglistik und Romanistik sowie in den Bibliothekswissenschaften und allgemeinen Bibliotheksnachschlagewerken. Hauptsitz des Unternehmens wird Berlin.


Prof. Dr. Klaus G. Saur, geschäftsführender Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung des Verlages: „Diese Fusion ist ein Glanzpunkt verlegerischer Tätigkeit. Die Verlagsprogramme ergänzen sich ideal. Durch die hohen Synergieeffekte im Lektorats- sowie im gesamten Vertriebsbereich weltweit, sehen wir ein ungewöhnlich großes Zukunftspotential."


Kontakt
Prof. Dr. Klaus G. Saur
Vorsitzender der Geschäftsführung
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: 030 – 260 05 314
» Klaus.Saur@degruyter.com


Walter de Gruyter GmbH & Co. KG. Der über 250jährige, unabhängige Wissenschaftsverlag mit Stammsitz in Berlin publiziert jährlich ca. 250 neue Titel auf den Gebieten Geisteswissenschaften, Medizin, Naturwissenschaften und Rechtswissenschaft, die Hälfte davon in englischer Sprache, 64 Fachzeitschriften sowie digitale Medien.


Die K. G. Saur Verlag GmbH publiziert als einer der führenden internationalen Verlage biographische und bibliographische Nachschlagewerke für Bibliotheken und die Wissenschaft. Weitere Schwerpunke bilden die Altertumswissenschaften, unter anderem mit dem Thesaurus Lingue Latinae, Sprach- und Literaturwissenschaften, unter dem Imprint Max Niemeyer Verlag, sowie Politik und Zeitgeschichte und Bibliothekswissenschaften. Das Produktionsspektrum umfasst neben Büchern und Zeitschriften CD-ROMs, DVDs, eBooks und Online-Datenbanken, ferner große Mikrofiche-Editionen mit seltenen und schwer zugänglichen Primärquellen sowie archivalischem Material.


Aussender:
Walter de Gruyter GmbH & Co. KG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Genthiner Straße 13
10785 Berlin
Germany
Phone ++49 (0)30-26005-153
Fax ++49 (0)30-26005-151
» www.degruyter.de
» Ulrike.Lippe@degruyter.com


14.08.2006


zurück
nach oben

','
',$content); ?>