| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Roland Schmider wird neues Vorstandsmitglied - Vorstandsbereich „International Business“ wird neu geschaffen.


Der Aufsichtsrat der primion
Technology AG hat Herrn Dipl.Ing.,Dipl.-Wirt.Ing. Roland Schmider mit
Wirkung zum 1. August 2006 als zusätzliches Mitglied in den Vorstand
bestellt. Roland Schmider soll für den neu geschaffenen Bereich „International
Business“ zuständig sein. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Ausbau
des internationalen Geschäfts. Die Erweiterung des Vorstandes auf insgesamt
vier Personen ist ein konsequenter Schritt der internationalen
Expansionsstrategie von primion. Damit leitet Vorstandsvorsitzender Dipl.-Ing.
Heinz Roth das Unternehmen im Team mit dem Vorstand „National Business“
Thomas Bredehorn, dem Finanzvorstand Dipl.-Kfm. Manfred Kötzle sowie
Roland Schmider in seiner neuen Funktion als Vorstand „International
Business“. Derzeit verantwortet Roland Schmider als Interimsmanager die
weitgehend abgeschlossene und erfolgreiche Post Merger Integration der
Neuakquisitionen primion-Digitek in Spanien sowie primion-Städtler in
Deutschland sowie den Aufbau eines zentralen Produktmanagements und
Marketings.


Nach Abschluss des Studiums der Elektrotechnik an der Universität der
deutschen Bundeswehr in München absolvierte der Diplom Ingenieur das
nebenberufliche Aufbaustudium Wirtschaftsingenieurwesen mit den
Schwerpunkten Marketing und strategischer Unternehmensführung. Seine
berufliche Laufbahn begann Roland Schmider 1988 als Produktmanager bei
der AEG AG. Langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und Vermarktung
innovativer Produkte und Dienstleistungen in der ITK-Branche konnte er in
den Unternehmen Thyssen Telecom AG sowie Quante AG sammeln. Sieben
Jahre lang war der 49-Jährige General Manager einer internationalen
Business Unit der Mettler-Toledo International Inc. und Alleingeschäftsführer
der deutschen Entwicklungs- und Produktionsgesellschaft in Albstadt.
Insgesamt blickt er auf sechzehn Jahre internationale Erfahrung zurück.


Weitere Informationen zur primion Technology AG
Die primion Technology AG mit Sitz im baden-württembergischen Stetten am kalten
Markt ist ein international tätiger Anbieter von innovativen soft- und hardwarebasierten
Systemen für Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und integrierte Sicherheitstechnik. Von
der Entwicklung über die Produktion, Projektierung und Installation bis hin zur
Inbetriebnahme und den entsprechenden komplementären Dienstleistungen bietet
primion als „One-Stop-Shop“ mehr als 4.000 Kunden weltweit Lösungen aus einer
Hand. Mit über elf Jahren Erfahrung hat sich primion als einer der Technologie- und
Innovationsführer in den Märkten für Zutrittskontroll- bzw. Zeiterfassungssysteme
sowie integrierte Sicherheitstechnik etabliert.


Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite » www.primion.de und bei

primion Technology AG
Steinbeisstraße 2-4
D-72510 Stetten a. k. M.
Manfred Kötzle
Vorstand Finanzen
Telefon: 0 75 73/9 52 0
Fax: 0 75 73/9 52 111
» koetzle@primion.de


Kirchhoff Consult AG
Ahrensburger Weg 2
D-22359 Hamburg
Ulla v. Blittersdorff
Telefon : 0 40/ 609 186 34
Fax : 0 40/609 186 71
» ulla.v.blittersdorff@kirchhoff.de


(2006-07-27)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>