| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Ausbau der Zusammenarbeit mit der Swiss Contact Management Group.

Per 1. Oktober 2006 übernimmt die Swiss Contact Management Group (SCMG), ein führendes Unternehmen im Bereich des Contact Center Outsourcing, einen weiteren Teil der allgemeinen Call Center-Funktionen von Orange. Alle 64 Call Center Mitarbeitenden am Standort Zürich werden von der SCMG zu den bisherigen Bedingungen und mit einer Lohn- und Arbeitsplatzgarantie von zwölf Monaten weiterbeschäftigt.

Orange arbeitet bereits seit zwei Jahren mit der SCMG zusammen. Zu Beginn dieser Partnerschaft unterstützte die SCMG Orange bei Engpässen während Spitzenzeiten. Die positiven Erfahrungen dieser Zusammenarbeit haben Orange nun dazu bewogen, den in Zürich basierten Teil des eigenen Call Centers für Privatkunden per 1. Oktober 2006 an das Partnerunternehmen zu übergeben.

Arbeitsplätze gesichert, Arbeitsverträge laufen weiter
Die SCMG übernimmt dabei alle 64 Call Center-Mitarbeitenden in Zürich. Ihre Arbeitsverträge gehen mit den bisherigen Lohnkonditionen an die SCMG über. Zusätzlich profitieren die Mitarbeitenden von einer zwölfmonatigen Arbeitsplatzgarantie bei der SCMG. Orange ist überzeugt, dass ein professioneller und spezialisierter Outsourcing-Partner ein Call Center mit einer hohen Qualität sehr effizient betreiben kann. Dies hat Orange dazu bewogen, einen weiteren Teil des Kundenservice an die SCMG zu übergeben. Dank der Übernahme der Orange Kundendienst-Mitarbeitenden in Zürich durch die SCMG und der bereits zwei Jahre dauernden erfolgreichen Zusammenarbeit ist sichergestellt, dass die gewohnt hohe Orange-Servicequalität gewährleistet wird.

Entsprechende Kontrollen und Service Level Verträge stellen das hohe Qualitätsniveau auch in Zukunft sicher. Orange Call Center in Biel fokussiert sich auf komplexe Anfragen und auf den Geschäftskundenbereich Die Zusammenarbeit zwischen Orange und der SCMG betrifft den generellen Kundendienst. Für komplexe Anfragen, wie beispielsweise Informationen zur Rechnungsstellung oder zu technischen Lösungen, bleibt das Orange eigene Call Center in Biel zuständig. Das Gleiche gilt auch für den spezialisierten Kundendienst für Geschäftskunden.

Orange und SCMG haben die arbeitsplatzsichernden Modalitäten gemeinsam mit der internen Mitarbeitervertretung und der Gewerkschaft Kommunikation diskutiert und in einer Grundsatzvereinbarung festgehalten.


Weitere Informationen erhalten Sie bei » www.orange.ch.


Pressekontakt:
Orange Communications SA
Therese Wenger, Director Media & PR
» therese.wenger@orange.ch


zurück
nach oben

','
',$content); ?>