| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Vom 8. bis 12. September werden AxiCom-Kunden auf der IBC 2006 in Amsterdam (RAI Convention Centre) brandaktuelle Neuigkeiten präsentieren (» www.ibc.org). Erfahren Sie die Messe-News unserer Kunden aus erster Hand und kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse an einem Info-Gespräch auf der Messe mit einem der folgenden Unternehmen:

· Ascent Media (» www.ascentmedia.co.uk) - Stand 8.314
Ascent Media gehört zu den führenden Komplettanbietern von Dienstleistungen rund um Beratung, Post-Production, Media-Management, Content-Delivery und Systemintegration. Das Unternehmen ist in diesem Jahr erstmals auf der IBC vertreten und zeigt seine aktuellen Services und Technologie-Lösungen für Broadcaster und Digital-Media-Organisationen. Das Angebot von Ascent Media beinhaltet Lösungen für alle Medienbranchen: Ascent Media Systems and Technology Services (für Anbieter von technischen Design- und Systemintegrationsleistungen, die Broadcasting-Unternehmen, Telcos und den Medien-Distributionssektor beliefern), Ascent Media Network Services Europe (AMNSE) (AMNSE bietet als treibende Kraft hinter Discovery, Sony und Five in Europa Playout-Services, Anschluss an weltweites Glasfasernetz und Satelliten-Services für Broadcasting-Kunden weltweit), Ascent Media Management Services (Service-Angebot für Management, Formatierung und Verbreitung von Content auf internationaler Basis).

· Coding Technologies (» www.codingtechnologies.com) - Stand: 1.481 (DVB-Stand)
Coding Technologies, Spezialist für Audiokompressionstechnologien für den Mobilfunk, den digitalen Rundfunk und das Internet und Entwickler der bekannten aacPlus-Technologie, setzt nach dem Start seiner Zusammenarbeit mit DTS auf der IBC 2005 die Erfolgsgeschichte fort: Auf der IBC 2006 werden erste End-To-End-Lösungen mit aacPlus/ DTS-Transcoding präsentiert. Journalisten und Fachbesucher können sich bei den Live-Vorführungen der jetzt vorliegenden neuen End-to-End-Ketten davon überzeugen, dass MPEG-4 aacPlus die 'state-of-the-art' Audiokompressionstechnologie im Bereich High-Quality Multi-Channel Broadcasting für HDTV (und damit erste und einzige echte Alternative zu Dolby Digital) sowie im Bereich High-Quality Stereo Broadcasting für SDTV ist. Coding Technologies wird darüber hinaus erste Implementierungen für MPEG Surround zeigen.

· Harmonic (» www.harmonicinc.com) - Stand 1.361
Harmonic, einer der führenden Video-Headend-Spezialisten, wird in Amsterdam Electra 7000 präsentieren, den ersten Multi-Channel/Multi-Service HD H.264-Encoder der Welt. Der Electra 7000 arbeitet mit 20-30 Prozent geringeren Bitraten als die bisher eingesetzten HD H.264-Encoder. Das Unternehmen wird darüber hinaus weitere neue Produkte der Family Line vorstellen und seine branchenführenden Produkte für Mobil-, HD- und IPTV-Anwendungen sowie Innovationen in den Bereichen statistisches Multiplexing, VoD und Service Provisioning zur Unterstützung von Kabel-, Satelliten- und Broadcasting-Betreibern demonstrieren.

· SeaChange (» www.schange.com) - Stand 1.497
SeaChange International ist ein Anbieter digitaler Videosysteme für innovative TV-Anwendungen. Die MediaCluster-Technologie des Unternehmens wurde bereits mit einem "Emmy" ausgezeichnet. Mit Lösungen von SeaChange können sich TV-Anbieter in Europa optimal für das IPTV-Business positionieren - so können Betreiber beispielsweise schnell Quad-Play-Services mit einer Fülle von differenzierenden IPTV-Services realisieren. Das Unternehmen präsentiert seine SeaChange TV Platform-Applikationen (die mit Content-Akquisitions- und Beratungsleistungen verbunden werden können) für On-Demand, Interaktivität und Konvergenz dieses Jahr das erste Mal auf der IBC. SeaChange liefert TV-Services für bereits über 20 Millionen Haushalte und seine Middleware bedient zur Zeit schon über acht Millionen bidirektionale Settop-Boxen.

· TDK (» www.tdk-europe.com) - Stand: 11.611
TDK ist einer der führenden Anbieter von digitalen Speicherlösungen, die heute zu den von professionellen Broadcasting-Anwendern bevorzugten High-Definition-Anwendungen gehören. Das Unternehmen stellt auf der IBC 2006 eine brandneue Produktlinie hoch auflösender Datenträger vor - seine "HD-Produkte der nächsten Generation". Messe-Highlights sind u.a. die Professional Disc für XDCAM HD, eine Reihe von Blu-ray Disk-Produkten und ein neues Pro Grade HDV Magnetband für professionelle Camcorder.

Pressekontakt:
AxiCom GmbH
Silvia Mattei
Tel.: 089-800908-15
E-Mail: » silvia.mattei@axicom.de
Web: » www.axicom.de

(2006-08-17)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>