| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Micro Focus, der führende Softwarehersteller im Bereich der Legacy-Systeme, hat seine Ergebnisse für das am 30. April 2006 abgeschlossene Geschäftsjahr bekannt gegeben. Im Berichtszeitraum erwirtschaftete das Unternehmen 143,7 Millionen US-Dollar und 36,9 Millionen US-Dollar Betriebsgewinn. Der Gewinn vor Steuern für das Geschäftsjahr beträgt 22,6 Millionen US-Dollar.

Weitere Informationen unter: » Link

Key Highlights

* Turnover USD 143.7m (2005: USD 150.6m)

* Operating profit before exceptional items (1) USD 36.9m (2005: USD 47.9m)

* EBITDA (2) before exceptional items (1) USD 38.8m (2005: USD 50.0m)

* Profit before tax USD 22.6m (2005: USD 32.6m)

* Basic earnings per share (3) before exceptional items(1) 14.4 cents (2005: 18.6 cents)

* Net cash balance as at 30 April 2006, USD 55.9m (2005: net debt of USD
78.6m)

* Final proposed dividend of 4 cents per share; total dividend for the year of 6 cents per share

* Operating profit USD 22.7m (2005: USD 40.9m)

* EBITDA(2) USD 24.5m (2005: USD 43.0m)

* Basic earnings per share of 8.3 cents (2005: 14.3 cents)

Key operational highlights

* New management team in place

- Stephen Kelly joined as Chief Executive Officer on 1 May 2006

- Nick Bray joined as Chief Financial Officer on 3 January 2006

* Cost reduction programme to reduce fixed costs by approximately US.0m announced 6 April 2006 progressing well, with some savings already delivered in 4Q06

(1) Exceptional items are detailed in note 7

(2) EBITDA is reconciled to operating profit in note 6

(3) Earnings per share are detailed in note 8

Dieser Newsflash kann auch unter » www.pr-com.de abgerufen werden.

Micro Focus ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Betrieb von Legacy-Anwendungen auf allen aktuellen Plattformen. Mit Micro Focus können Unternehmen, die in ihren vorhandenen Anwendungen abgebildeten Geschäftsprozesse auch in Verbindung mit Technologien wie .NET, Java, XML und Web-Services nutzen. Sie können damit COBOL- und andere Legacy-Applikationen ohne Risiko flexibler und kostengünstiger betreiben. Micro Focus wurde 1976 gegründet und hat seine Hauptniederlassungen in den USA, in Großbritannien, in Japan und in Deutschland. Webseite » www.microfocus.com. (2006-07-05)

Weitere Informationen:

Silke Paulussen
PR-COM GmbH
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. +49-89-59997-701
Fax +49-89-59997-999
» Silke.Paulussen@pr-com.de

Heike Braches
Micro Focus GmbH
Carl-Zeiss-Ring 5
D-85737 Ismaning
Tel. +49-89-42094-0
Fax +49-89-42094-444
» Heike.Braches@microfocus.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>