| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Susanne Neeb

Leading and positively influencing people in global business.

Dieses Seminar verknüpft alle für Führungskräfte aktuellen Themen in einem rasanten und anspruchsvollen Stil.

In einem intensiven einwöchigen Trainings-Camp in Malta bringt das Team von Susanne Neeb Ihr Management auf internationales Format.

Das Top Level Camp vermittelt Ihnen die effektivsten Führungsmethoden und -techniken auf der Grundlage von emotionaler Intelligenz und interkulturellem Know-How.

Im Focus stehen dabei die drei wesentlichen Elemente einer modernen, integralen Unternehmens-Strategie: Change Management, Leadership und Culture.

Führung auf internationalem Parkett und Change Management bedeutet weit mehr, als lediglich neue Strukturen zu implementieren. Menschen, die von einer Veränderung „im Inneren„ nicht überzeugt sind, verwenden stets mehr Energie auf den Widerstand, als auf deren Umsetzung.

Um die innere Überzeugung bei Mitarbeitern zu erreichen, die für die Umsetzung von Veränderungen im internationalen Kontext notwendig ist, müssen Führungskräfte interkulturelles Verständnis verbunden mit entsprechender Ausdrucksfähigkeit zumindest in der Englischen Sprache besitzen. Taktgefühl und Einfühlungsvermögen im Sinne emotionaler Intelligenz müssen aber gleichzeitig entwickelt werden.

Dass das Camp in Malta stattfindet, ist kein Zufall:
Das felsige Archipel wurde im Hinblick auf die fremde Kultur ganz bewusst gewählt. Hier liegt dem Team eine turbulente Geschichte des Wandels mit mannigfachen kulturellen Konfrontationen direkt zu Füßen. Die fremdsprachliche Umgebung (Malta ist bekannt für seine hervorragenden Englisch-Sprachkurse) unterstützt dabei die Selbstverständlichkeit der englischen Sprache als durchgehende und ausschließliche Camp-Sprache. Die akzeptable Anreisedauer und das milde Klima besonders in den ruhigen Wintermonaten bieten optimale Rahmenbedingungen für konzentriertes Lernen.

Doch trotz der angenehmen Temperaturen sollten sich die Teilnehmer warm anziehen: Dieses Camp wird sie voll und ganz in Anspruch nehmen. Sieben Tage Aufenthalt, fünfeinhalb Tage Seminar plus ein Tag Malta-Exkursion. Einen halben Tag „zur freien Verfügung„ gibt es hier nicht. Coach Neeb sorgt mit einem abwechslungsreichen Programm voller Highlights und einer perfekten Organisation bis ins letzte Detail durchgehend für Spannung und für viele Überraschungen, die immer wieder in neuen Erfahrungen enden.

Dazu gehört der Fitness-Trainer, der zwischendurch alle wieder auf Vordermann bringt genauso, wie das vornehme Gala-Dinner in Abendgarderobe, bei dem Etikette gefordert und demonstriert wird, um die Teilnehmer auch hier parkettsicher zu machen.

Neebs Spezialität ist jedoch ein absolut raffiniertes Lernkonzept, das die besten der heute bekannten Lern- und Lehrmethoden auf intelligente Weise verbindet. So bringt sie die Teilnehmer z.B. während der vollgepackten Woche immer wieder geschickt und mit verblüffender Zielgenauigkeit in unerwartete Situationen, deren wahrer Sinn sich erst im Nachhinein erschließt. Auf subtile Weise werden so die Teilnehmer immer wieder in einen Prozess der Erfahrung am eigenen Leibe gebracht. „Denn nur wenn man etwas selbst erlebt und durchgemacht hat, kann man es im Management sinnvoll und bewusst einsetzen ... oder auch vermeiden„, sagt sie mit blitzenden Augen und lächelt vielversprechend.

Kreative Aufgaben wechseln sich ab mit anspruchsvollen Konzeptionen, Spaß mit Stress, Konzentration mit Entspannung. Alle Module des Camps sind dramaturgisch mit großer Erfahrung genau aufeinander abgestimmt. Den roten Faden bildet dabei das ausgeklügelte Szenario einer Firmenübernahme, die mit großen personellen Konsequenzen und entsprechend tiefgreifenden Veränderungen einhergeht. In realistisch arrangierten Situationen werden bei den Teilnehmern typische emotionale Reaktionen erzeugt, mit denen sie dann zwangsläufig lernen müssen, umzugehen. Dabei erkennen die Manager sehr anschaulich, was man anderen zumuten kann und was nicht. Mögliche Verhaltenskonsequenzen werden dadurch absolut plausibel und transparent – und besser steuerbar.

So befindet sich nach einer turbulenten Woche am Ende alles logisch an der rechten Stelle und die von den Teilnehmern selbst durchlebten Module ergeben einen ganzheitlichen Sinn.

Die übersichtliche und attraktiv gestaltete Gesamt-Dokumentation, die jeder am Ende des Camps erhält, macht dies noch einmal deutlich. Der dicke Ordner im übersichtlichen Corporate Design ist gleichzeitig Dokumentation, Nachschlagewerk und Arbeitsgrundlage für die persönliche Weiterentwicklung.

Menschen auf internationaler Ebene überzeugen – nach diesem Seminar mit deutlich mehr Erfolg!


Wer sind wir?
TrainArt® ist eine Sozietät rechtlich selbständiger Unternehmen mit langjähriger Praxiserfahrung in den Bereichen Coaching, Training und Beratung. Wir verstehen uns als Systemdienstleister
für Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Personalbeschaffung sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Ausgehend von definierten Standards streben wir mit einem Team qualifizierter Partner die Kompetenzführerschaft in diesen Segmenten an.

Was ist unsere Mission?
Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen, sich den stetig steigenden Anforderungen ihrer Märkte zu stellen. Dies erreichen wir durch bedarfsorientierte Höher- und Weiterqualifizierung der Mitarbeiter, praxisorientierte Coachingmaßnahmen und funktionsorientierte Beratung.

Was ist Ihr Nutzen?
Sie finden aufgrund unserer Kompetenzbündelung und der bunten Dienstleistungspalette den Partner, der mit Ihnen gemeinsam die Lösung erarbeitet, die Ihren Kunden den grössten Nutzen – und Ihnen zufriedene Kunden sichert. (2006-06-16)


Kontakt:
Peter Faidt
fmc - TrainArt®
Competence Center Academy
Zum Hinterhag 4
D-78464 Konstanz
Tel. +49(0)7531-938083
Fax +49(0)7531-938084
eMail » fmc@trainart.de
» www.trainart.de
» www.trainart.ch
» www.trainart.pl


Zur Veröffentlichung freigegeben - Belegexemplar erbeten


zurück
nach oben

','
',$content); ?>