| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Jena/Berlin, 07.07.2008 - zanox, Deutschlands Marktführer und weltweit erfolgreicher Anbieter für erfolgsbasiertes Online-Marketing, hat sein Affiliate-Netzwerk um das Partnerprogramm von Ifolor Deutschland erweitert. Betreiber von Webangeboten können jetzt direkt über zanox mit dem traditionsreichen Online-Foto-Dienst ins Geschäft kommen.

Betreiber von Webangeboten, die den Bilder-Service » www.ifolor.de über zanox auf ihrer Homepage, in Blogs oder in Newsletter einbinden, erhalten attraktive Vergütungen, wenn über diese Werbeform ein neuer Foto-Kunde gewonnen wird.

Thomas Neye, Geschäftsführer Ifolor Deutschland: "Wir freuen uns sehr darüber, Teil des Affiliate-Netzwerks von Zanox zu sein. Das stetig wachsende Publisher-Netzwerk eröffnet uns ein hervorragendes Vertriebsnetzwerk - für unsere Neukundengewinnung ein Muss", erklärt Neye. Der Online-Foto-Dienst mit Schweizer Wurzeln ist im April nach Deutschland expandiert und möchte hier einen signifikanten Marktanteil gewinnen.

Die Partner, so heißt es von Neye, sehen in Zukunft auch die Möglichkeit einer internationalen Kooperation. zanox ist global operierender Affiliate-Marketing-Anbieter und ermöglicht mit geringem Aufwand, weltweit erfolgsbasierte Online-Marketing-Strategien umzusetzen. Ifolor ist neben der Schweiz und Deutschland auch in Finnland, Norwegen und Schweden vertreten und zählt zu den Top 3 Online-Foto-Services Europas.

Dimitrios Haratsis, Regional Director DACH bei zanox: "Unser Publisher-Netzwerk ist für Ifolor die optimale Affiliate Marketing-Plattform, mit deren Reichweitenstärke eine nachhaltige Neukundengewinnung und damit Umsatzssteigerungen realisiert werden können."
--------------------------------------------------------------
Ifolor ist 2007 aus einem Zusammenschluss der Photocolor Kreuzlingen AG und ihren Schwestergesellschaften Fotolabo Club SA und Ifi OY hervorgetreten. Die Firmengruppe ist in der Schweiz, in Deutschland, Finnland, Norwegen und Schweden auf dem Markt für Fotoentwicklung und -versand sowie im Foto-Online-Geschäft tätig. Die Ursprungsfirma Photocolor wurde 1961 als Fotolabor für Großverteiler und Fotohändler von Peter Schwarz in Kreuzlingen gegründet. Ifolor ist einer der ältesten Fotodienste in Europa und befindet sich bis heute in Familienbesitz. 2006 übernahm das Familienunternehmen die Fotolabo Club SA in der Schweiz und die Ifi OY in Finnland. 2007 wurde zusätzlich der Kundenstamm der deutschen Fotolabo Club GmbH übernommen. Druckfähige honorarfreie Fotos von Thomas Neye: » http://www.ifolor.de/presse_download/

ZANOX.de AG ist ein weltweit führender Anbieter für erfolgsbasiertes Online-Marketing, der Werbetreibenden globale Lösungen für die effiziente Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Internet anbietet und Betreibern von Webangeboten bei der Umwandlung von Website-Traffic in Umsatz hilft. Das Leistungsportfolio von zanox umfasst Tools zum Kooperations- und Suchmaschinen -Management, zum Aufbau eines Rückvergütungssystems sowie Empfehlungsmarketing via Mail. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 von den Vorständen Thomas Hessler, Heiko Rauch und Jens Hewald gegründet und beschäftigt aktuell mehr als 350 Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz in Berlin unterhält zanox Niederlassungen in den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Spanien, Frankreich, Polen, Skandinavien und China. Mehr als 2.000 internationale Top-Unternehmen in den Branchen TIMES (Telekommunikation, Internet, Medien, Entertainment, Software), Travel, Retail & Shopping sowie Financial Services setzen auf den strategischen Vertriebskanal von zanox. Seit 2007 gehört zanox zu 60% Axel Springer und zu 40% der PubliGroupe. Die Axel Springer AG ist Deutschlands größter Zeitungs- und drittgrößter Zeitschriftenverlag sowie eines der führenden europäischen Medienunternehmen. Die PubliGroupe AG ist eine unabhängige international führende Marketing-, Verkaufs- und Dienstleistungsgruppe für Medien und Werbetreibende und unterstützt diese mit Marketing- und Technologie-Dienstleistungen bei der Umsetzung ihrer Kommunikations- und Medienstrategien.


Pressekontakt Ifolor GmbH
Thomas Neye
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel. +49.3641.5733-456 FAX: -303
Mail: » pr@ifolor.de

PR-Agentur: Tower PR
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel: + 49.3641/507080; Fax: -88
Mail: » ifolor@tower-pr.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>