| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

29. März 2007 - Symrise will weiterhin stärker als der Markt wachsen

(Holzminden/Frankfurt) Die Symrise AG, eines der weltweit führenden Unternehmen der Duft- und Geschmackstoffindustrie, hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2006 mit einem Umsatz und Ergebnis auf Rekordniveau abgeschlossen und ihre Profitabilität weiter verbessert. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Symrise mit einer anhaltenden Umsatz- und Ergebnissteigerung.

Symrise hat 2006 den Umsatz von 1.148,9 Mio. Euro um 7,0 Prozent auf 1.229,4 Mio. Euro deutlich gesteigert und ist damit stärker als der Branchendurchschnitt gewachsen. Der starke Umsatzanstieg im Jahr 2006 resultiert ganz wesentlich aus der erfolgreichen Umsetzung der strategischen Neuausrichtung.

Dr. Gerold Linzbach, Vorstandsvorsitzender der Symrise AG: ?Mit dem kräftigen Wachstum im Geschäftsjahr 2006 hat Symrise die Früchte der umfassenden Restrukturierung und der technologischen Produktinnovationen der Vorjahre geerntet. Wir haben unsere ambitionierten Ziele voll erreicht und sind deutlich stärker gewachsen als der Markt. Diese dynamische Entwicklung hat sich auch in den ersten Wochen des laufenden Geschäftsjahres fortgesetzt. Wir blicken daher mit Zuversicht auf den weiteren Jahresverlauf."

Viele international führende Unternehmen der Konsumgüterindustrie haben Symrise zu einem ihrer Kernlieferanten gemacht. Zu diesem Erfolg hat ganz wesentlich die konsequente Umsetzung unserer Strategie in den Bereichen Forschung, Marketing und Organisation beigetragen. Dabei wurde ein besonderer Fokus auf Produkte gelegt, die über die Geschmacks- oder Duftwirkung hinaus einen Zusatzeffekt bieten, die so genannten "and"-Produkte.

Das um Einmaleffekte bereinigte EBITDA stieg überproportional zum Umsatz von 193,1 Mio. Euro auf 243,2 Mio. Euro in 2006. Als Folge erhöhte sich auch die bereinigte EBITDA-Marge von 16,8 Prozent auf 19,8 Prozent. Zu den Einmaleffekten zählen Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Börsengang und der Restrukturierung. Daraus ergibt sich ein Jahresfehlbetrag nach Steuern in Höhe von 89,9 Mio. Euro.

Verschuldung deutlich zurückgeführt
Mit dem Brutto-Emissionserlös von 652 Mio. Euro aus dem Börsengang wurde die Verschuldung des Konzerns stark reduziert. Als Ergebnis verbesserte sich die Eigenkapitalquote auf 30,5 Prozent. Dadurch wird auch die Zinslast in Zukunft deutlich reduziert.

Entwicklungen im Geschäftsbereich Flavor & Nutrition
In 2006 stieg der Umsatz im Geschäftsbereich Flavor & Nutrition um 7,5 Prozent auf 582,0 Mio. Euro stark an. Das bereinigte EBITDA entwickelte sich entsprechend und stieg von 105,7 Mio. Euro in 2005 auf 130,3 Mio. Euro in 2006. Strategischer Schwerpunkt war die anlaufende Vermarktung des ?Taste for Life(TM)"-Programms: Taste for Life(TM)-Aromen sollen guten Geschmack künftig noch gesünder machen. So kann mit Hilfe dieser Aromen z.B. der Zucker-, Salz- und Fettgehalt in Lebensmitteln erheblich reduziert werden - bei vollem Geschmackserlebnis.

Das Neugeschäft mit solchen Innovationen, den ?and"-Produkten, die den Kunden einen Zusatznutzen liefern, war einer der Wachstumsmotoren im Bereich Flavor & Nutrition. Darüber hinaus hat sich die Strategie, vor allem mit den großen Kunden zu wachsen und die Core List-Positionen von Symrise zu sichern und weiter auszubauen, bereits ausgezahlt. Mit global tätigen Lebensmittel- und Getränkeherstellern konnten wir ein überproportionales Wachstum erzielen.

In den Emerging Markets verzeichnete Symrise überdurchschnittliche Wachstumsraten. So ist der Umsatz in Südamerika um 15,0 Prozent gestiegen.

Entwicklungen im Geschäftsbereich Scent & Care
In 2006 stieg der Umsatz im Geschäftsbereich Scent & Care um 6,5 Prozent auf 647,4 Mio. Euro. Das bereinigte EBITDA legte weitaus besser zu und kletterte von 87,4 Mio. Euro um 29,2 Prozent auf 112,9 Mio. Euro in 2006.

Damit ist Symrise im diesem Geschäftsfeld stärker gewachsen als der Markt. Zweistellige Zuwachsraten verzeichneten Wirkstoffe, UV-Filter, Spezialriechstoffe und Sensates sowie die Prestigedüfte. Symrise hat von erfolgreichen Marktneueinführungen im Bereich der Luxusparfümerie mit exklusiven Namen wie Donna Karan (Red Delicious), Jil Sander (Jil Sander Style) oder Givenchy (Amarige Mariage) profitiert.

Insbesondere in den aufstrebenden Märkten China (+ 18,6 %), Brasilien (+ 25,0 %) und Indien (+ 8,2 %) konnte die Scent & Care Division überdurchschnittlich wachsen. In der Region EAME (Europa, Afrika und Mittlerer Osten) verbesserte sich der Umsatz um 5,2 Prozent.

Positiver Ausblick
Symrise ist nach einer intensiven Phase der strategischen Neuausrichtung bestens aufgestellt, um weiter profitabel zu wachsen. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung innovativer Produkte und die Verbesserung unserer Services. Es ist unser Ziel, vor allem aus eigener Kraft schneller als der Markt zu wachsen. Weiterhin planen wir selektive strategische Akquisitionen zur Verbesserung unseres Know-hows.

Insgesamt ist für den Zweijahreszeitraum von 2007 bis 2008 ein Umsatzwachstum von durchschnittlich rund 5 Prozent p.a. geplant. Dabei soll die bereinigte EBITDA-Marge von 19,8 Prozent in 2006 auf deutlich über 20 Prozent steigen. Außerdem ist beabsichtigt, abhängig von der Entwicklung des Geschäfts, erstmalig in 2008 für das Geschäftsjahr 2007 eine branchenübliche Dividende auszuschütten.

Über Symrise:
Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen sowie kosmetischen Grund- und Wirkstoffen für die Parfümerie-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie. Mit einem Umsatz von ?1,23 Mrd. in 2006 gehört das Unternehmen zu den Top 4 im globalen Markt der Düfte und Aromen. Das Unternehmen mit Sitz in Holzminden verfügt über insgesamt 31 Standorte in Europa, Asien, den Nordamerika sowie in Südamerika. Mit mehr als 50 angemeldeten Patenten im Jahr ist Symrise einer der innovativsten Hersteller im Markt. Unsere Produkte werden von Parfum-, Kosmetik- und Nahrungsmittelherstellern eingesetzt und sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Dabei kombinieren wir das Wissen um Verbrauchertrends mit zukunftsweisenden Technologien und haben uns auf die Entwicklung von innovativen Trend- und Lifestyle-Produkten mit einem konkreten Zusatznutzen für den Verbraucher fokussiert.

Symrise - Always inspiring more...
» www.symrise.com

Presseanfragen:
red roses communications
Katja Derow
Tel. +49 (0) 40 46 96 77 0 10



Kirchhoff Consult AG
Dr. Kay Baden
Tel. +49 (0) 40 60 91 86 50


zurück
nach oben

','
',$content); ?>