| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Channels and Partners EMEA

München, 17. Januar 2007 – Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open Source-Lösungen, hat Petra Heinrich (41) zur Director Channels and Partners EMEA berufen. Die Branchenexpertin hat sich zum Ziel gesetzt, Red Hats Position als aktiver und vertrauenswürdiger Partner des Channels weiter auszubauen. Petra Heinrich bezieht ihr neues Büro in der Red Hat-Europazentrale in München.

Petra Heinrich wechselt direkt von Open Xchange, wo Sie für weltweiten Vertrieb und Services verantwortlich war, zu Red Hat. Sie begann ihre Karriere in der IT-Branche vor 14 Jahren bei Lotus Development, wo sie unter anderem die Bereiche Business Partner, Distribution und Partner Marketing leitete. Später baute sie das internationale Partnergeschäft der Intraware AG auf. 2002 führte Petra Heinrich bei der Suse Linux AG den weltweiten, indirekten Vertrieb. Nach dem Kauf von Suse durch Novell im Januar 2004 führte sie die indirekten Vertriebsaktivitäten beider Unternehmen in EMEA zusammen und leitete das gemeinsame Geschäft.
„Red Hats integrierte Plattformen von Lösungen und Diensten, inklusive JBoss Produktpalette, bietet Resellern, Systemhäusern sowie Hard- und Software-Partnern vielfältige Möglichkeiten, ihr Open Source-Geschäft mit Service und Anwendungsentwicklung auszubauen“, erläutert Heinrich. „Auf Basis unserer Strategie für Service-orientierte Architekturen (SOA) können unsere Partner auch von diesem technologischen Trend optimal profitieren. Red Hat hat in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum hingelegt und wir sind uns bewusst, dass diese Entwicklung nur Hand in Hand mit unseren Partnern erfolgreich fortgesetzt werden kann.“
„Wir sind sehr froh, eine so erfahrene Frau wie Petra Heinrich für diese Position gewonnen zu haben“, erklärt Werner Knoblich, Vice President und General Manager EMEA von Red Hat. „Der Channel gewinnt kontinuierlich an strategischer Bedeutung für Red Hat. Wir sind uns sicher, dass Petra Heinrich unsere Partner optimal unterstützen wird, damit diese mit uns weiter exponentiell wachsen können.“


Red Hat, Inc.
Red Hat ist der weltweit führende Anbieter von Open Source- und Linux-Produkten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Raleigh, North Carolina, und Niederlassungen weltweit. Red Hat verfügt über den vertrauenswürdigsten Namen in der Open Source-Branche. Zum zweiten Mal in Folge hat Red Hat 2006 den ersten Platz in der „CIO Insight“-Studie des Ziff Davis Verlags belegt, in der CIOs und andere IT-Entscheidungsträger den von Technologieanbietern gebotenen Mehrwert für Anwenderunternehmen beurteilen. Das Unternehmen etabliert Linux und Open Source-Lösungen für den Unternehmenseinsatz, indem es hochwertige, kostengünstige Technologien zur Verfügung stellt. Red Hat bietet Betriebssystem-Software an sowie Middleware, Applikationen und Management-Lösungen. Der Open Source-Marktführer offeriert seinen Kunden selber oder über Partner auch Schulungen und Beratungsdienstleistungen. Red Hats Open Source Strategie bietet den Kunden einen langfristigen Plan für den Aufbau von IT-Infrastrukturen, die auf Open Source-Technologien basieren und besonders sicher und einfach zu verwalten sind.
Die Red Hat-Europazentrale befindet sich in München. In Deutschland ist Red Hat zudem mit einer Niederlassung in Stuttgart vertreten. Weitere Informationen finden sich unter » www.redhat.de.


Pressekontakt Red Hat:
Marcus Birke
AxiCom GmbH
Junkersstr. 1
82178 Puchheim
Tel.: 089-800 908-26
Fax: 089-800 908-10
eMail: » marcus.birke@axicom.de
Web: » www.axicom.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>