| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

München, 08. April 2008 – Ian Livingston, derzeit CEO der Privatkundensparte BT Retail, wird am 1. Juni 2008 die Nachfolge von Ben Verwaayen als CEO der BT Group antreten. Ben Verwaayen wird am 31. Mai als CEO zurücktreten und am 30. Juni aus dem Board von BT ausscheiden. Verwaayen verlässt damit BT nach mehr als sechs Jahren, in denen er die Neuausrichtung des Unternehmens entscheidend vorangetrieben hat.

Zu seinen wichtigsten Erfolgen zählender aggressive Ausbau der Breitband-Infrastruktur in Großbritannien, der BT zu einer internationalen Spitzenposition bei der Breitband(DSL)-Abdeckung verholfen hat die schnelle internationale Expansion durch BT Global Services, den Unternehmensbereich, der Netzwerk- und IT-Lösungen für multinationale Geschäftskunden anbietet Die Gründung von Openreach, einem Unternehmensbereich, der allen Kommunikationsanbietern in Großbritannien gleichberechtigten Zugang zum Netzwerk gibt. Dieser Schritt hat geholfen, die regulatorischen Rahmenbedingungen zu verbessern
Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Übersetzung nur um eine unverbindliche Kurzübersicht handelt. Die vollständige und verbindliche Fassung der Pressemitteilung finden Sie im » englischen Original.


Pressekontakt:
BT (Germany) GmbH & Co. oHG
Boris Kaapke
Barthstraße 22
80339 München
Tel. (089) 2600 5560
Fax (089) 2600 5651
E-Mail: boris.kaapke@bt.com

AxiCom GmbH
Silvia Mattei
Junkersstraße 1
82178 Puchheim
Tel.: (089) 80 09 08-15
Fax: (089) 80 09 08-10
E-Mail: silvia.mattei@axicom.de
Web: www.axicom.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>