| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Director für Zentraleuropa und zum Leiter des Münchner Büros
Festplattenmarktführer strukturiert Sales-Bereich um: verbesserter Kundensupport in EMEA

MÜNCHEN — 01. April 2008 — Seagate Technology strukturiert seinen Sales-Bereich in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) um. Mit der neuen Struktur können sowohl die traditionellen Märkte als auch die wachsenden Speichermärkte besser versorgt werden. Im Zuge der Neuorganisation hat Seagate, Marktführer im Bereich Festplatten, Bernd Breinbauer zum Regional Sales Director für Zentraleuropa ernannt, zudem wird er auch dem Büro in München vorstehen. In dieser neuen Position verantwortet Bernd Breinbauer den Sales-Bereich in Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein. Zuvor leitete Bernd Breinbauer die Automotive-Business-Development-Aktivitäten des Festplattenherstellers. Er berichtet direkt an Jeff Loebakka, Senior Vice President und Managing Director, Sales and Marketing Operations für die EMEA-Region.
Seagate hat seine EMEA-Sales-Struktur neu ausgerichtet: Die bisher nach Marktsegmenten aufgestellten Einheiten sind jetzt regional aufgeteilt; so wird die regionale Geschäftsabwicklung des Unternehmens weiter verbessert. "Diese neue Struktur ermöglicht es uns, unsere Vertriebsabdeckung in den Regionen zu optimieren und unseren Kunden den bestmöglichen Support zu garantieren", sagt Jeff Loebakka. "Das positioniert uns für die Zukunft und hilft uns, bestehende Märkte zu unterstützen, während sich gleichzeitig neue Geschäftsmöglichkeiten in den Bereichen Retail, Sicherheit, Überwachung und Unterhaltungselektronik entwickeln. Wir erwarten, diese Veränderungen mit den geringsten Beeinträchtigungen für unsere Kunden durchzuführen."
Weitere Ernennungen im Zuge dieser Umstrukturierung:
Kevin O’Dwyer übernimmt die Position des Regional Sales Director für Nordeuropa mit Sitz im Seagate-Büro in Marlow bei London.
Jean-Louis Cazenave im Pariser Seagate-Büro wurde zum Regional Sales Director für Süd- und Osteuropa berufen.
Biografie Bernd Breinbauer
Bernd Breinbauer, geboren in Deutschland und hier sowie in der Schweiz tätig, war vor seinem Einstieg bei Seagate 1989 verantwortlich für das europäische OEM-Geschäft für Hochleistungsdruckersysteme bei Hitachi (Nissei Sangyo). Davor war Bernd Breinbauer bei DEC’s größtem Distributor CES im Vertrieb und Produktmanagement tätig. Bei Seagate bekleidete er verschiedene Positionen im OEM-Sales-Bereich. Vor seiner Ernennung zum Regional Sales Director für Zentraleuropa leitete Bernd Breinbauer die Automotive-Business-Development-Aktivitäten des Festplattenherstellers und arbeitete währenddessen mit allen großen europäischen Automotive-OEMs zusammen. Bernd Breinbauer hat mehr als 21 Jahre Erfahrung in der Computerindustrie.
circa 2.700 Zeichen
Seagate Technology ist führend bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Festplatten und Speicherlösungen – das Produktportfolio umfasst eine Vielzahl von Lösungen für die Bereiche Enterprise, Desktop, Mobile Computing, Consumer Electronics und Branded Solutions. Seagate setzt auf ein Geschäftsmodell, das Technologieführerschaft und optimierte Fertigung kombiniert, um Innovationen und hohe Qualität für seine Kunden in aller Welt zu erreichen. Das erklärte Ziel von Seagate ist es, in allen Märkten der Hersteller mit der kürzesten Produkteinführungszeit zu sein, um ausgezeichnete Produkte und exzellenten Kundenservice mit höchster Zuverlässigkeit anzubieten und die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter http://www.seagate.com/.
Seagate, Seagate Technology and the Wave logo are registered trademarks of Seagate Technology LLC.


Pressekontakt:

Regina Israel +49 (0)89 1430-5021
mailto:Regina.Israel@Seagate.com
SEAGATE TECHNOLOGY
Eva Bodenmüller +49 (0)89 993191–44
Pia Erven +49 (0)89 993191–33
Patrick Wanner +49 (0)89 993191–31
mailto:Seagate@haffapartner.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>