| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Canon Europa, führend im Bereich der Imaging Technologien, erwirbt 35 Prozent des deutschen Solution Providers NT-Ware, Bad Iburg. Damit weitet Canon sein Lösungsgeschäft im hart umkämpften Solution Business signifikant aus. NT-Ware, mit Sitz in Bad Iburg, wurde 1998 gegründet, das Team umfasst zurzeit 23 hochqualifizierte Mitarbeiter.

NT-Ware liefert Lösungen für Workflow- und Prozessoptimierungen für die Drucker-, Fertigungs- und Handelsbranche in gesamt Europa. Die Partnerschaft zwischen Canon und NT-Ware, die bereits seit 1999 erfolgreich besteht und nun mit dem Anteilserwerb ausgebaut wird, trägt wesentlich zur Wertsteigerung des Bereiches Canon Business Solutions (CBS) bei. Der Zugang zu innovativen Technologien von NT-Ware fördert nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit von Canon.

Der von NT-Ware entwickelte uniFLOW Output Manager, eine hochflexible und skalierbare Lösung, wird durch Canon bereits seit geraumer Zeit in gesamt Europa vertrieben. uniFLOW ermöglicht die effektive Steuerung und Kontrolle der Druckausgabe sowie die präzise Zurechnung der Druck- und Kopierkosten sowohl im professionellen Produktionsdruck als auch in Büroumgebungen.

Innerhalb von zwei Jahren soll der Anteil von Canon an NT-Ware auf 70 Prozent gesteigert werden, um im Rahmen einer pan-euopäischen Strategie innovative Druck- und Dokumentenmanagement Lösungen anzubieten und das Lösungsgeschäft auszubauen.

Hajime Tsuruoka, Präsident und CEO von Canon Europa, dazu: "Wir sind glücklich, die Partnerschaft mit NT-Ware zu besiegeln. Der Ausbau unseres Lösungsgeschäfts bedeutet eine echte Wertsteigerung unseres Unternehmens gegenüber unseren Kunden und verschafft uns weitere, signifikante Wettbewerbsvorteile."

Karsten Huster, Managing Director von NT-Ware, ergänzt: "Canon ist bereits ein strategischer Business Partner und größter Kunde von NT-Ware. Wir freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit. Canons Reputation und der große Fokus des Unternehmens auf den Bereich Forschung und Entwicklung birgt ein großartiges Potenzial für uns. Darüber hinaus garantiert diese Partnerschaft ein uneingeschränktes Angebot an Druck- und Dokumentenmanagementlösungen für Canon Kunden."

Weitere Informationen unter » www.canon-europe.com und » www.nt-ware.com


Pressekontakt:
Terri Fellowes / Will Hart,
Nelson Bostock Communications (for Canon),
Tel: +44 (0) 20 7229 4400 oder
E-Mail: » terri.fellowes@nelsonbostock.com, » william.hart@nelsonbostock.com

(2006-09-01)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>