| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Franchisevertrag

Ispringen, 21. November 2007 – Europas Top Drei Distributor Rutronik
Elektronische Bauelemente GmbH und Schurter, führender Hersteller von
Produkten in den Bereichen Geräteschutz, Gerätestecker, EMV und
Eingabesystemen, haben ein europaweites Franchiseabkommen unterzeichnet.
Rutronik übernimmt damit den Vertrieb des gesamten Produktsortiments von
Schurter. Durch den Abschluss des Distributionsvertrags verstärkt Schurter
sein Vertriebsnetz im zentral- und osteuropäischen Raum mit einem
strategisch wichtigen Distributionspartner und unterstreicht gleichzeitig
seine bedeutende Marktstellung bei elektromechanischen Bauteilen. Damit
verdeutlicht Schurter seine Anstrengungen, die Distribution als wichtigen
Vertriebskanal zu fördern.

Wir freuen uns, mit RUTRONIK einen Partner gefunden zu haben, der uns in
diesem bedeutenden Markt viele neue Chancen eröffnet„, so Hans-Rudolf
Schurter, Verwaltungsratspräsident der Schurter Holding. „Als Hersteller
qualitativ hochwertiger Produkte mit Fertigungsstandorten in Europa und
Asien sind wir überzeugt, dass unsere Produkte auf diesem Weg unsere
Marktstellung festigen und ausbauen werden.„

Auch Joerg Ciper, Bereichsleiter Elektromechanik bei Rutronik, sieht in der
Zusammenarbeit große Chancen für beide Unternehmen: „Schurter ist ein
namhafter Hersteller, der unser bestehendes Sortiment optimal ergänzt. Mit
dem nun unterzeichneten Franchisevertrag eröffnet der Distributor dem
Hersteller darüber hinaus Zutritt zu industriellen Kunden. Die Synergien,
die sich durch unsere Zusammenarbeit ergeben, erlauben beiden
Vertragspartnern noch flexibler als bisher auf Marktbedürfnisse und
Entwicklungen zu reagieren„, resümiert Joerg Ciper.

###

Über Rutronik (» www.Rutronik.com)
Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist einer der führenden
europäischen Breitband-Distributoren für Halbleiter, passive und
elektromechanische Bauelemente sowie Displays, Embedded Boards und Wireless
Produkte. Speicherkomponenten stehen über das Tochterunternehmen Discomp
ebenfalls im Angebot. Zielmärkte sind vorrangig Automobil-,
Telekommunikations-, Konsumgüterindustrie und Industrieelektronik.
Umfassende Serviceleistungen, kompetente Know-how-Transfers bei
Produktentwicklungs- und Designfragen sowie Logistik- und Supply Chain
Management Lösungen ergänzen das kunden- und zukunftsorientierte
Leistungsspektrum. Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen/Deutschland
gegründete Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 1.100 Mitarbeiter
und erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von über 550 Mio. Euro in
der Gruppe.



Über die Schurter Gruppe (» www.Schurter.com)
Schurter ist ein global tätiges Unternehmen im Bereich Elektronik- und
Elektrotechnik. Die Geschäftsbereiche umfassen Gerätesicherungen,
Gerätestecker, Geräteschutzschalter und Eingabesysteme. Das Unternehmen
Schurter mit Hauptsitz Luzern in der Schweiz, wurde 1933 von Heinrich
Schurter gegründet. Es befindet sich in Familienbesitz und wird heute in
der dritten Generation von der Familie Schurter geführt. Weltweit sind mehr
als 1.600 Mitarbeiter bei den produzierenden Werken in der Schweiz,
Deutschland, Frankreich, Tschechische Republik, Indien, Hong Kong, China,
Rumänien und bei den Vertriebsniederlassungen in den USA, UK, Schweden,
Italien Singapur und Japan beschäftigt.

Über 30000 industrielle Kunden in der Computer- und
Telekommunikationsindustrie, im Apparate – und Instrumentenbau, in der
Medizintechnik und vielen anderen Bereichen nutzen das Know-how und die
ausgeprägte Innovationskraft der Schurter Gruppe.
Schurter sieht die Qualität der Produkte und Dienstleistungen als wichtigen
Schlüsselfaktor für den anhaltenden Unternehmenserfolg bei SCHURTER. Mit
Anwendung des Total Quality Managements und Ausrichtung nach dem EFQM- Modell garantiert SCHURTER dem Kunden ein Maximum an Zuverlässigkeit.



Pressekontakt:
Edgar Huber, Leiter Marketing/Kommunikation, Rutronik
Tel: +49 (0) 7231/801-628; eMail: edgar_huber@Rutronik.com

Karin Zühlke, Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Tel: +49 (0) 8122/55917-11; » www.lorenzoni.de; eMail: karin@lorenzoni.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>