| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Höhere Konversionsraten und Umsatzzahlen

WebTrends Inc., der weltweit führende Anbieter für Webanalyse- und Marketing Performance Management-Lösungen, wurde von Sur la Table für eine umfassende Webanalyse ausgewählt. Der amerikanische Haushaltswaren-Einzelhändler setzt auf WebTrends® Analytics™ 8 On Demand sowie auf den WebTrends Strategic Business Analyst Service, um vor und nach einer kürzlich durchgeführten Warenkorbumgestaltung, die Webseite einer umfassenden Überprüfung zu unterziehen. Darin enthalten waren sowohl eine eindeutige Belegung der bereits durch die Umgestaltung erzielten Verbesserungen sowie weitere nach Wichtigkeit eingestuften Handlungsempfehlungen für die geplante Neugestaltung der gesamten Online Präsenz im Laufe des Jahres.

Während der Umgestaltung der Warenkorbfunktion holte sich Sur La Table Webanalyseberater von WebTrends mit ins Team. Mit Hilfe deren tiefgehenden Erfahrung und Best Practice Expertise konnte Sur La Table den gesamten Optimierungsprozess signifikant beschleunigen. Mittels der WebTrends 5-Point Szenario-Analyse sowie der Advanced Navigation-Analyse konnten die WebTrends Berater das Verhalten der Besucher beim Verlassen der Website untersuchen, um so genaue Handlungsempfehlungen zur jeweiligen Situationsoptimierung zu erarbeiten. Insbesondere wurden dabei Einstiegs- und Ausgangseiten, sowie diejenigen Abläufe genau beleuchtet, an denen Besucher die Website zwischen vorgebenden Schritten verlassen bzw. den Einkaufsprozess abgebrochen haben.

So sprach sich WebTrends beispielsweise gegen das geplante Herausnehmen von speziellen Produktangeboten innerhalb des Warenkorbs aus. WebTrends belegte, dass zehn Prozent der Besucher auf dieses Feature im Warenkorb ansprachen und dadurch eine 15 Prozent erhöhte Kaufbereitschaft aufwiesen. Zudem gaben diejenigen Besucher, die auf diese Produktangebote eingingen, pro Einkauf durchschnittlich 22 Prozent mehr aus. Das Entfernen dieses Features hätte somit eindeutig zu Umsatzeinbußen geführt.

Nach Abschuss der Warenkorb-Analyse konzentrierten sich die WebTrends Berater darauf, weitere Optimierungsmaßnahmen zu identifizieren, die zu Umsatzsteigerungen führen könnten. Dabei bezogen die Berater sowohl Analysedaten als auch für Sur La Table bereits dokumentierte Best Practices in die Evaluation mit ein. So zeigte sich unter anderem schnell, dass Sur La Table durch die Straffung des Bezahlvorgangs - indem Zahlungs- und Versandmodalitäten komprimiert werden - die Konversionsrate um 50 Prozent steigern und somit eine jährliche Umsatzsteigerung von US$2 Mio. erzielen könnte.

„Die Zusammenarbeit mit den WebTrends Beratern war ein großer Gewinn für uns. Mit deren Erfahrung und Best Practice Expertise konnten wir genau herausfinden, welche Veränderungen auf unserer Website am meisten bewirken“, meint Sue Ghilarducci, Director of Internet Marketing, Sur La Table. „Die WebTrends On Demand Lösung hatte uns schon gezeigt, dass es viele Verbesserungsmöglichkeiten auf unsere Seite gibt. Da wir aber kein komplettes Redesign des Online Auftrittes machen wollten, galt es daher, möglichst gezielt Optimierungen durchzuführen. Als Ergebnis unsere Zusammenarbeit können wir jetzt auf ein detailliertes Messsystem zugreifen, das uns ermöglicht, unsere Online Marketing Performance besser zu steuern und weiter zu optimieren sowie unsere Verkaufszahlen zu erfüllen.“
„Analysedaten über Webseiten sind nur wertvoll, wenn Unternehmen auch verstehen mit ihnen umzugehen. In den letzten Jahren haben wir unsere Strategic Business Analyst Tätigkeit stark ausgebaut, um unseren Kunden ein individuell skalierbares Service-Niveau zu bieten“, sagt Greg Drew, CEO und President, WebTrends. „Unsere Kunden können jederzeit auf unsere Beratern zählen, unabhängig davon, ob es darum geht Key Performance Indikatoren zu definieren, Messsysteme zu entwickeln oder Konversionsraten zu optimieren und Teststrategien festzulegen! Die WebTrends Berater geben Kunden genaue Empfehlungen, mit denen sie ihre Geschäftsergebnisse deutlich verbessern können.“

Informationen über die WebTrends Services
Als führender weltweiter Strategic Business Analyst Service der Webanalyse-Branche arbeitet das Service-Team von WebTrends mit Marketingabteilungen und Web-Designern zusammen, um ihnen dabei zu helfen, ihre individuellen Bedürfnisse zu bestimmen, optimale Lösungen aufzuzeigen sowie Web- und Marketing-Initiativen dahingegen zu optimieren, dass die Geschäftsergebnisse verbessert werden. Die Analysten von WebTrends beraten über 1.400 Unternehmenskunden weltweit in über 20 Branchen – vom Finanzsektor bis hin zu Einzelhandel, Medien- und Konsumgüterbranche - und bieten die genauste und umfangreichste branchenübergreifende Expertise der Branche, vermittelt durch Best Practices Analysten und Marketing Experten.

Informationen über WebTrends Inc.
Seit über zwölf Jahren ist WebTrends der anerkannte Marktführer im Webanalyse-Bereich und entwickelt diese Kategorie jetzt zum Marketing Performance Management weiter. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, seinen Kunden genaue Daten und umsetzbare Auswertungen an die Hand zu geben, damit sie ihre Marketing Performance optimieren, ihre Website Konversion, d.h. die Verwandlung eines Website-Besuchers in einen Kunden, verbessern, sowie fruchtbare und langfristige Kundenbeziehungen aufbauen können. Mit der Einführung der Marketing Lab-Lösung entwickelt WebTrends seine Unternehmenslösungen entscheidend weiter. Es ist das einzige Unternehmen, das eine umfassende, flexible und skalierbare Webanalyse sowie direkte, intelligente Datenauswertung und gezielte Relationship Marketing-Möglichkeiten bietet. Unternehmen wie Ticketmaster, IKEA, Reuters, General Mills, US Bank sowie über die Hälfte der Fortune und Global 500 Unternehmen weltweit vertrauen aufgrund der ausgezeichneten Technologie, einer Vielzahl von Beratungsservices sowie umfassender Branchenkenntnis bereits auf WebTrends. Durch die Auslieferung von genauen und praktikablen Messmethoden als On-Demand Service oder In-House Softwarelösung kann WebTrends jede Art von Analyse-Ziel erfüllen – und das mit branchenführender Datenintegrität und „Best Practices“ für Datenschutzbestimmungen und Datensicherheit. Weitere Informationen sind unter » www.WebTrends.com erhältlich. (2006-06-12)

Pressekontakt:
eloquenza pr gmbh
Svenja Op gen Oorth/Stephanie Schwarz
Tel.: +49 (0)89-24 20 38-0
» webtrends@eloquenza.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>