| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

"Keine Bank ist näher" - Kampagne

Fünf Gesichter schärfen jetzt das Markenbild der Berliner Sparkasse. Ein Fahrrad fahrender Junge, eine Oma, ein hipper Großstädter, ein vermögender Kunde und eine junge Existenzgründerin. Unter dem Motto: "Keine Bank ist näher" hat PUBLICIS Berlin die Kampagne entwickelt, die zunächst im Print und auf Megalights zu sehen ist, später dann auch als City Light Poster. Ergänzt wird die Außenwerbung durch sparkassenrote Straßenbahnen und Busse und Blow-up Poster.

„Die Berliner Sparkasse ist seit 1818 in der Hauptstadt ansässig. Dadurch ist eine unglaubliche Verbundenheit und Nähe zu Berlin und den Kunden entstanden“, erläutert Wolfgang Hünnekens, Managing Partner von PUBLICIS Berlin. „Diese Nähe haben wir mit unserer intensiven Bildsprache einfangen."

Die Berliner Sparkasse ist heute an über 190 Standorten im gesamten Stadtgebiet präsent. Jeder zweite Berliner ist Kunde.

Zuständigkeiten auf Agenturseite: Kundenberatung: Sebastian Schmidt / Thomas Dirfard. Kreation: Conradin Mach / Ulrike Hoecker. Text: Esther Schneider. Auf Kundenseite
im Geschäftsbereich Privatkunden der Landesbank Berlin (LBB): Michael Thanheiser, Frank Bernhardt und Larissa Schulz.

PUBLICIS Berlin ist Teil des weltweit agierenden PUBLICIS-Netzwerks mit Hauptsitz in Paris. Zu den Kunden der Berliner Kommunikationsagentur zählen unter anderem die Deutsche Post World Net, die Deutsche Bahn AG, der Energieversorger Nuon und die ARD-Werbung Sales und Services. Geschäftsführer von PUBLICIS Berlin sind Franz Bayertz und Wolfgang Hünnekens.

Rückfragen, Fotos und Interviews:
Anja Medau
PUBLICIS Berlin, Öffentlichkeitsarbeit
Fon +49 / 030 / 820 82 – 426
Fax +49 / 030 / 820 82 – 352
e-mail. » anja.medau@publicis-berlin.de

(2006-08-08)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>