| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Digitale Spartensender gehen neue Wege der Werbezeitvermarktung,

Christian Heins neuer Director Sales der GIGA Digital GmbH

Die digitale Zukunft des Fernsehens führt zu Umbrüchen in der Werbezeitvermarktung. Digitale Special-Interest-Sender sprechen ihre Community gezielt an und können so den etablierten General-Interest-Sendern Marktanteile streitig machen. Die klassischen Vermarktungswege sind den Spartensendern jedoch verbaut. Das bestehende GfK – Panel liefert für sie keine verläßlichen Plandaten.

Mit Christian Heins als Director Sales ab August 2006 holte sich die GIGA Digital GmbH einen Experten des deutschen TV-Werbemarkts ins Boot. Kurzfristiges Ziel seiner Arbeit ist die Entwicklung eines transparenten Preismodells, das die Qualität einer Kampagne für den Kunden ohne TKP und GRP messbar macht. Heins ist geschäftsführender Gesellschafter der iTV – Gesellschaft für interaktiven Medienmehrwert mbH und war zuvor Leiter Vertrieb und Online des Münchner Senders 9Live.

„GIGA erreicht seine Zielgruppe nicht nur via TV sondern auch online und auf Events“, so Christian Heins über GIGA. „Wir können unseren Kunden ein einzigartiges Bouquet an crossmedialen Möglichkeiten bieten.“

GIGA Geschäftsführer Michael Wölfle ist froh, Christian Heins als Director Sales für GIGA gewonnen zu haben: „Die Zeichen stehen gut, dass GIGA der erste rein digitale Sender wird, der sich über neue Werbeformen refinanzieren kann.“

Ein Foto von Christian Heins steht unter » http://www.giga.de/info/presse/ChristianHeins.jpg zum Download bereit.

GIGA Digital ist einzigartiges Gaming TV!
GIGA Digital ist der erste deutsche Gaming - Fernsehsender, bei dem es rund um die Uhr um das Thema Games, eSports und Lifestyle geht. Kompetente Moderatoren schaffen einen einzigartigen Mix aus Gaming und Entertainment.

Verbreitung:
Das Programm von GIGA Digital gibt es täglich rund um die Uhr über Satellit (ASTRA Digital 19.2° Ost, Freq: 12.460,5 Mhz, Pol: H, Symb: 27.500, FEC: 3/4) und Online unter » www.giga.de. GIGA Digital erreicht mit seinem Programm 6,3 Mio. digitale Satellitenhaushalte und hat damit eine technische Reichweite von über 12 Mio. Zuschauern. Via Live-Internetstream werden 100 Prozent der Zielgruppe erreicht.

Was ist GIGA eSPORTS?
GIGA eSports ist das Portal für professionelle Computerspieler. Hier erlebt der Zuschauer Zocken auf höchstem Niveau. Doch wofür steht der Begriff eSport überhaupt? Die Abkürzung steht für elektronischen Sport, also das Spielen von Computerspielen unter Wettbewerbsbedingungen. GIGA ist bei den Highlights des eSports dabei und berichtet wie eine Sportschau über die Matches und Ergebnisse der größten Ligen (u.a. auch die Eletronic Sports League). Neben Zusammenfassungen und Rückblenden sind die Größen der Szene als Gesprächspartner im Studio und berichten aus der Welt des eSports. Die wichtigsten Spiele der einzelnen Ligen sind dabei die Strategiespiele "Warcraft 3" und "Starcraft: Broodwar", die Shooter "Counter-Strike" und "Battlefield 2" sowie die Fußball-Simulation "FIFA 2006" und das Rennspiel "Live for Speed". Die besten und packensten Spiele überträgt GIGA im Rahmen des "Intel Friday Night Game" sogar live - entweder aus dem Kölner Studio oder vor Ort aus einer deutschen Großstadt. GIGA eSports - das ist Spannung pur!

Was ist PLAY?
PLAY ist Fernsehen in Wohnzimmeratmosphäre und steht für Spaß mit aktuellen Trendspielen, ohne ein dickes Handbuch und kostspielige High-End-Hardware. Fun-Spiele wie z.B. die "Moorhuhnjagd" oder die Simulation "SIMS" stehen hier im Mittelpunkt. Casual Player kommen also voll auf ihre Kosten. Aber auch die Themen Lifestyle und Entertainment kommen in der zweistündigen Live-Sendung nicht zu kurz. Wichtiger Bestandteil ist auch hier die Interaktion mit den Zuschauern. Für den Blick nach draußen über den Tellerrand ist ein rasender PLAY-Reporter zuständig. PLAY setzt also da an, wo das ursprüngliche GIGA Green aus Berlin, das zum 31.3.2006 auslief, aufhörte. Unterhaltung, Spaß und Plug 'N Play - gerade auch für die weibliche Zielgruppe - das ist PLAY.

Was ist GIGA GAMES?
GIGA Games steht für höchste Kompetenz rund um den Bereich Games. Egal ob PC, Playstation 2, Xbox, GameCube oder Handhelds, die GIGA-Games-Redaktion ist immer auf dem neusten Stand und präsentiert seit mittlerweile mehr als fünf Jahren die weltweit einzige tägliche Sendung über Computerspiele. Viele Neuerscheinungen werden hier ausführlich und unterhaltsam vorgestellt und auf Herz und Nieren getestet. Zudem wird auf die heißesten News der Szene und die wichtigsten Game-Events eingegangen. Im Studio kommen dazu interessante Gäste zu Wort. Die Sendung ist in die Bereiche PC, Konsolen und MAXX, welcher sich mit Tipps und Tricks für Hard- und Software auseinandersetzt, aufgeteilt. Ein wichtiges Element ist darüber hinaus das Zuschauerfeedback, das es den Zusehern ermöglicht, interaktiv in die Sendung
einzugreifen und Fragen zu stellen. Fazit: mit GIGA Games ist der passionierte Zocker immer up to Date.

Kontakt:
GIGA Digital Television GmbH
Kommunikation
Ibrahim Mazari
Siegburger Straße 189
50679 Köln
Fon. +49 221 65045-520
Mobil +49 163 5196461
Fax. +49 221 65045-529
» http://www.giga.de
» ibrahim.mazari@giga.de

(2006-08-25)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>