| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Weissenbach Public Relations mit der Öffentlichkeitsarbeit

München, 23. Januar 2007 – Ab sofort übernimmt die Münchener Helmut Weissenbach Public Relations GmbH die Öffentlichkeitsarbeit des Content Security-Spezialisten Marshal in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf der Produkt- und Unternehmenspositionierung in der Fach-, Branchen- und Wirtschaftspresse.

Marshal bietet Unternehmenskunden Gateway Content Security-Lösungen, die sämtliche Bedrohungen durch E-Mail- und Internetnutzung wirksam und effektiv adressieren und den Anwendern ermöglichen, alle entsprechenden rechtlichen Vorgaben zu erfüllen. Die Lösung MailMarshal SMTP kombiniert dabei verschiedenste Technologien wie SpamCensor, Image Analyzer, URLCensor, Realtime Blacklists oder Spam-Quarantäne-Management und kann damit auch neueste Gefahren – wie etwa durch Image Spam – abwehren. Zudem analysiert das „TRACE„-Expertenteam von Marshal fortwährend Bedrohungsszenarien im Bereich Internet und E-Mail und entwickelt entsprechende Verteidigungsstrategien, um so die Lösungen von Marshal zu optimieren. Unternehmenskunden steht so eine äußerst umfassende, flexible, skalierbare und einfach zu administrierende Lösung zum Management der gesamten ein- und ausgehenden E-Mail-Kommunikation zur Verfügung.

„Nach dem Management Buy Out im Dezember 2005 wollen wir Marshal als technologisch führenden Anbieter von Gateway Content Security neu positionieren und den Marktanteil deutlich ausbauen„, erklärt Helmut Haslbeck, Director Central Europe bei Marshal. „Mit Weissenbach Public Relations haben wir einen Partner gefunden, der im Bereich der IT-Sicherheit über beträchtliches Knowhow verfügt und uns so beim Erreichen unserer Ziele wirkungsvoll unterstützen kann.„



Über Marshal
Marshal Ltd. ist ein weltweiter Anbieter von Content Security-Lösungen. Als Anbieter der ersten Stunde ermöglicht Marshal seit 1997 Unternehmen, sämtlichen Bedrohungen durch E-Mail- und Internetnutzung wirksam zu begegnen und die entsprechenden rechtlichen Vorgaben zu erfüllen. So steht mit MailMarshal SMTP eine hoch performante, flexible und skalierbare Software-Lösung zum Schutz vor Gefahren wie Spam, Viren, Spyware und Phishing zur Verfügung. WebMarshal erlaubt das unternehmensweite Management der Internetnutzung und kombiniert URL-Filterung, Antivirus, Antispyware, Content Security und Produktivitätsmanagement in einer einzigen, einfach zu administrierenden Lösung. Marshal hat seinen Hauptsitz in Basingstoke (Großbritannien) und verfügt über Niederlassungen in Paris (Frankreich), Johannesburg (Südafrika), Houston (USA), Atlanta (USA), Sydney (Australien) und Auckland (Neuseeland). Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter und betreut mehr als 18.500 Kunden weltweit, darunter rund 40 Prozent der Global Fortune 500-Unternehmen. Weitere Informationen zu den Sicherheitslösungen von Marshal sowie die aktuellen Ergebnisse des Threat Research and Content Engineering (TRACE)-Teams unter » www.marshal.com.

Pressekontakt: Marshal Ltd., Helmut Haslbeck, Director Central Europe
Telefon: +49 176 2040 1993, » helmut.haslbeck@marshal.com, » www.marshal.com

PR-Agentur: Helmut Weissenbach Public Relations GmbH, Bastian Schink,
Tel. +49 89 5506 7775, Fax +49 89 5506 7790, » marshal@weissenbach-pr.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>