| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Ausstellung in der Donau-Universität Krems analysiert Kamerawerbung von 1900 bis heute / Eröffnung am 28. September 2006

Krems (kpr). 1.200 Werbeanzeigen für Kameras, die in Zeitschriften von 1900 bis zur Gegenwart unterschiedliche Konzepte der Fotografie vermittelten, wurden von den Studierenden des Masterlehrgangs „Bildwissenschaft“ der Donau-Universität Krems einer analytischen Betrachtung unterzogen. Die Ergebnisse dieser Projektarbeit sind ab 28. September 2006 in der Universität zu sehen.

Ziel der Ausstellung „Bildblicke“ war es, nicht nur die theoretischen Resultate dieser Aufarbeitung zu zeigen, sondern auch den bildwissenschaftlichen Arbeitsprozess selbst darzustellen. So können die Besucher den Weg vom ungeordneten Bildmaterial bis zur Fokussierung auf spezifische Themenkreise sowie deren Auswertung verfolgen – und ihre eigenen Schlüsse ziehen. Eine Website ergänzt und begleitet die Ausstellung.

Die Eröffnung dieser ersten gemeinsamen Ausstellung von Campus Cultur mit dem Zentrum für Bildwissenschaften findet am Donnerstag, den 28. September, um 12:30 Uhr in der Donau-Universität Krems (Altbau, 1. Stock) statt. (19.09.06)



Bildblicke – Fragen an die Kamerawerbung eines Jahrhunderts
28. September – 28. Oktober 2006
Donau-Universität Krems, 1. Stock (Altbau)
Eröffnung: Donnerstag, 28. September, 12:30 Uhr

Information unter
» www.donau-uni.ac.at/cultur oder
» www.donau-uni.ac.at/zbw/bildblicke


Rückfragen
Dr. Christine Grond
Campus Cultur
Donau-Universität Krems
Tel. +43 (0)2732 893-2572
christine.grond@donau-uni.ac.at
» www.donau-uni.ac.at/cultur


zurück
nach oben

','
',$content); ?>