| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

bei den AME Awards der New York Festivals

Kölner Internetagentur erhält Bronze-Medaille für das „OBI Jubelorchester“ in der Kategorie Interactive Marketing

Köln, 17. Dezember 2007 - denkwerk und OBI gehören zu den Gewinnern der diesjährigen AME Awards, dem internationalen Wettbewerb für Werbe- und Marketing-Effizienz der New York Festivals. Das „OBI Jubelorchester“ setzte sich in der Kategorie „Interactive Marketing“ durch und wurde mit der Bronze-Medaille ausgezeichnet. „Eine virale Website muss den Nutzer begeistern, aktiv einbinden und zum Weitersagen animieren. Das mehrfach ausgezeichnete ‚OBI Jubelorchester’ ist ein gutes Beispiel dafür“, sagt Jochen Schlaier, Geschäftsführer Kreation bei denkwerk.
Die Kölner Full-Service-Internetagentur setzte OBI als nationalen Förderer der FIFA WM 2006™ mit einer viralen Website in Szene. OBI Fans konnten ihr eigenes Jubelorchester zusammenstellen und die Komposition als E-Card mit persönlichem Grußtext an Freunde verschicken. Zudem zählte das „denkwerk Xmas Concert“, ein eigenes Corporate Communications Projekt der Kölner Kreativschmiede, zu den Finalisten der AME Awards in der Kategorie „Internet“.
Der AME Award ist der einzige Preis für Werbe- und Marketing-Effizienz, der die Wirksamkeit von Werbung und Public Relations in einem internationalen Umfeld mißt. Eine interdisziplinäre Jury bewertet die Einreichungen nach dem Kreativitäts- und Innovationsgrad sowie nach der Platzierung im internationalen Marktumfeld.
Weitere Angaben über die AME Awards erhalten Sie unter » www.ameawards.com. Mehr Informationen über denkwerk finden Sie unter » www.denkwerk.com.
Druckfähiges Bildmaterial steht auf dem Presseserver zum Download bereit:
OBI Jubelorchester Screenshot:
» www.press.denkwerk.com/ame/071213_dw_obi_jubelorchester.jpg

Hintergrundinformationen zum OBI Jubelorchester
Unter dem Fangesang „OOOBI ist das schön“ wurde zur FIFA WM 2006™ mit einem Augenzwinkern eine eigene Fankultur inszeniert. Mit sechs speziell ausgestatteten Fußballfans konnten die Nutzer den OBI Song auf einer Website instrumentieren. Um die virale Verbreitung anzukurbeln, wurde eine interaktive E-Card integriert, über die sich die eigene Komposition samt eigenem Text versenden ließ. Das „OBI Jubelorchester“ wurde bereits mit dem iF gold award sowie red dot design award ausgezeichnet und war für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2008 nominiert.

Über denkwerk
denkwerk zählt zu den kreativsten Internetagenturen Deutschlands. Der 1998 gegründete Full-Service-Dienstleister entwickelt innovative Lösungen in den Bereichen Konzeption, Design, Technik sowie Marketing für namhafte Kunden wie Condor, Germanwings, IKK, Levi Strauss, Nokia, OBI, Pfeifer & Langen, sueddeutsche.de und Thomas Cook. denkwerk wurde unter anderem mit dem iF communication design award, red dot design award, Golden Award of Montreux und der New York Festival World Medal ausgezeichnet und ist eine zertifizierte Qualitätsagentur des Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW). Das Unternehmen beschäftigt 160 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2006/2007 einen Gesamtumsatz von rund 10,2 Millionen Euro.

Ansprechpartner für die Presse:
denkwerk gmbh
Ingo Notthoff
Vogelsanger Straße 66
D-50823 Köln
E-Mail: presse@denkwerk.com
Telefon: +49 221 2942 100
Fax: +49 221 2942 101
Internet: » www.denkwerk.com

ad publica Public Relations GmbH
Melanie Klopp
Alter Wandrahm 10
D-20457 Hamburg
E-Mail: melanie.klopp@adpublica.com
Telefon: +49 40 31766 324
Fax: +49 40 31766 301
Internet: » www.adpublica.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>