| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Premium Crawl bei n-tv

Investition in Technik eröffnet neue kreative Ansätze

Köln, 19. Dezember 2007. n-tv und IP Deutschland wappnen sich für die Zukunft der Laufbandwerbung: Ab Januar 2008 kann der Premium Crawl minutengenau und somit umfeldbezogen gebucht werden. Für die technische Neuerung hat n-tv in modernste Hard- und Software investiert. Das zahlt sich auch für neue Gestaltungsmöglichkeiten der Laufbandwerbung aus, denn erstmals sind filmische Sequenzen im Laufband möglich. Zudem können Animationen jetzt die Grenze des Laufbands durchbrechen, wie das Beispiel ABN Amro zeigt. Das Ergebnis sind aufmerksamkeitsstarke Special Creations. Bisher war es möglich, die Werbeform im Laufe einer Stunde, aber ohne einen vorher genau definierten Ausstrahlungstermin zu platzieren.
Martina Vogt, Special Ads bei n-tv: „Individuelle Werbung in unserem Laufband wird jetzt nicht nur optimal platzierbar, sondern auch kreativer und aufmerksamkeitsstärker. Unsere Kunden können ihren Ideen freien Lauf lassen – wir unterstützen sie dabei von der ersten Beratung bis zur Produktion."
Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor IP Solutions bei IP Deutschland: „Wir bieten unseren Kunden jetzt die Möglichkeit, ganz gezielt Umfelder zu buchen. Das kann z.B. ein Fonds für Rohstoffe in der Telebörse oder ein Reifenhersteller in n-tv Motor sein, hier ist der Kunde direkt im laufenden Format konkurrenzfrei platziert. So präzise war Laufbandwerbung noch nie!"
Ein Video mit der neuartigen Laufbandwerbung, sowie weitere Informationen zur IP Deutschland finden Sie unter
» www.ip-deutschland.de.

Bei Rückfragen: Sebastian Katthöver, Presse & PR, Tel. 0221/5886-406
E-Mail: sebastian.katthoever@ip-deutschland.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>