| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Jacobs Sinnfonie mit 3 Special Creations bei VOX

Köln, 5. Dezember 2007. Kraft Foods rundet seine Launch-Kampagne für Jacobs Sinnfonie mit drei exklusiven Sonderwerbeformen bei VOX ab. Ab sofort laufen im Rahmen der Produkteinführung des Gourmet-Röstkaffees bei VOX die Special Creations Splitboard, Logomorphing und erstmalig der Trenner-Move. VOX und IP Deutschland haben die neue Sonderwerbeform, die sich durch einen harmonischen Wechsel zwischen der Bildwelt des Werbetrenners und Werbespots auszeichnet, gemeinsam entwickelt. VOX war für die kreative Idee und Umsetzung verantwortlich.
Der Trenner-Move schafft einen fließenden Übergang vom Werbetrenner in den klassischen Spot und damit den Werbeblock: Das Thema der afrikanischen Steppe wird mit der Bildwelt des Werbetrenners, das einen Gepard mit der VOX-Kugel zeigt, eingeleitet und vom Werbespot weitergeführt. Durch gestalterisch einmalige Hintergrund- und Vordergrundwechsel gleitet das Bildmotiv des Trenners in das des Jacobs Sinnfonie-Spots, der dann als aufmerksamkeitsstarke Eckplatzierung ausgestrahlt wird.
Auch in den anderen Special Creations sind Kaffeebohnen, Kaffeeduft und die rote VOX-Kugel verbindende Elemente: Im Logomorphing verwandelt sich die Kugel in eine fallende Kaffeebohne, die im Werbespot „landet“. Im Splitboard werden Kaffeebohnen und -duft parallel zum redaktionellen Inhalt im Splitscreen visualisiert, der die Sortenvielfalt thematisiert.

Thorsten Müller, Media Manager, Kraft Foods Deutschland, unterstreicht: „Mit diesen individuellen Kreationen krönen wir den multimedialen Auftakt für unsere Premium-Innovation ‚Jacobs Sinnfonie’! Da die ‚VOX’-Zuschauer hohe Überschneidungen mit unserer Kernzielgruppe für Röstkaffee haben, können wir hier gezielt die Markenbekanntheit steigern und sie - hoffentlich - mit diesen ungewöhnlichen Formaten für die Marke begeistern.“ Uschi Wagener, Marketing Managerin für „Jacobs Sinnfonie“, freute sich insbesondere über die unkomplizierte Zusammenarbeit bei der Umsetzung mit der Kreativ-Agentur JWT, Frankfurt und der Abteilung Integrated Solutions, die für die Entwicklung maßgeschneiderter kreativer Kundenlösungen bei IP Deutschland verantwortlich ist.

Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor IP Solutions: „Wir freuen uns, wenn wir unsere Kunden mit einmaligen und innovativen Konzepten überzeugen können, bei denen Produkt, Werbeform und -plattform perfekt zueinander passen. Gerade der für Kraft Foods realisierte Trenner-Move zeigt, dass TV-Werbung immer wieder neu und spannend umgesetzt werden kann.“

Den Trenner-Move finden Sie unter » http://www.ip-deutschland.de/ipdeutschland/Unternehmen/Presse.

Bei Rückfragen: Eva Korthals, Presse & PR, Tel. 0221/5886-404
E-Mail: eva.korthals@ip-deutschland.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>