| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Disney wirbt für die DVD-Veröffentlichung von „High School Musical 2“ auf elementgirls.de

Virtuelles Clubhaus erstmals als Werbefläche gebucht

Köln, 30. November 2007. Als erster Werbekunde bucht die Walt Disney Studios Home Entertainment mit dem Trailer zu „High School Musical 2“ Werbefläche im virtuellen Clubhaus auf elementgirls.de, der führenden deutschen Internetseite für Mädchen. Die von IP Deutschland und der Mediaagentur Xenion betreute Kampagne umfasst außerdem eine individuelle „DVD-Tipp“-Subsite, auf die diverse Online-Werbeformen hinweisen. Die Kampagne läuft vom 3. bis 30. Dezember.
Und so funktioniert die Bewegtbildwerbung im Clubhaus: Jedes registrierte Elementgirl kann einen eigenen Club in einem individuell gestalteten Haus einrichten und Freundinnen dorthin einladen. In dieser virtuellen Wohlfühlwelt tauschen sich die Mädchen im Chat oder mit Nachrichten an einem Schwarzen Brett aus. Beim Betreten des Hauses startet auf dem clubeigenen Flatscreen automatisch der Trailer zu „Highschool Musical 2“, der auch auf den DVD-Tipp verlinkt. Der Bildschirm ist perfekt in die 3-D-Optik des Clubhauses eingepasst – eine auf den von der IP Deutschland vermarkteten Internetplattformen bislang einzigartige Werbeform.
Bodo Rauscher, Executive Marketing Director Walt Disney Studios Home Entertainment: „Bei elementgirls.de erreichen wir eine ganz klar definierte Zielgruppe in einem exklusiven Umfeld. Hinzu kommt, dass die potenziellen High School Musical DVD-Käufer in einer sehr privaten „Umgebung“ wie dem Clubhaus auf uns treffen – das garantiert uns einen qualitativ hochwertigen Kontakt in unserer Kernzielgruppe.“
Frank Herold, Leiter Interactive Solutions bei IP Deutschland: „Elementgirls.de ist eine echte Erfolgsgeschichte. Die Kombination von redaktionellen Inhalten und Community begeistert nicht nur die Nutzer, sondern auch Werbekunden wie Disney.“
Elementgirls.de hat derzeit 370.000 registrierte Userinnen, die meist zwischen 10 und 14 Jahre alt sind (78, 4 Prozent). Im vergangenen Jahr zählte die Seite etwa 14 Millionen Page Impressions im Monat. Erfolgsrezept der Seite ist der individuell auf die Mädchen abgestimmte Inhalt, der in Bezug zu einem Element gebracht wird: Erde-Girls können Kochrezepte testen, Luft-Girls informieren sich über neue Filme und Bücher, Feuer-Girls erfahren alles über Mode und Beauty und Wasser-Girls können ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Weitere Informationen zur IP Deutschland finden Sie unter
» www.ip-deutschland.de.


Bei Rückfragen: Sebastian Katthöver, Presse & PR, Tel. 0221/5886-406
E-Mail: sebastian.katthoever@ip-deutschland.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>