| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

BBDO Consulting präsentiert Studie zur Markenstärke des Handels in Deutschland / Tchibo ist Spitzenreiter / Zweit- und Drittplatzierte sind Aldi und Ikea

Düsseldorf, den 16. November 2007 – Tchibo, Aldi, Ikea und dm sind die stärksten Retail Brands in Deutschland. In dem branchenübergreifenden Ranking von 80 Handelsunternehmen der internationalen Top-Managementberatung BBDO Consulting belegt Tchibo mit einem Markenstärke-Wert von 7,62 (auf einer Skala von 1 bis 10) knapp vor dem Discounter Aldi (7,54) und der schwedischen Möbelhauskette Ikea (7,51) den ersten Platz. Unter den Top 10 finden sich darüber hinaus der Drogist dm (Platz 4: 7,43), das Bekleidungshaus C&A (Platz 5: 7,37), der Aldi-Konkurrent Lidl (Platz 6: 7,32), der Buchhändler Weltbild (Platz 7: 7,31), die Parfümerie-Kette Douglas (Platz 8: 7,14), das Warenhaus Kaufhof (Platz 9: 7,04) und mit Rossmann (Platz 10: 7,01) ein weiterer Drogist. Basis des Rankings ist die aktuelle Studie „Retail Brands in Deutschland – Markenstärke und Markenimages“, die einen umfassenden Überblick über die Qualität der Markenführung im deutschen Handel gibt. Die Daten für die Studie wurden im September 2007 in einer eigens durchgeführten Befragung von über 2.000 Einzelpersonen (über 16 Jahre) erhoben.


BBDO Presse-Team
BBDO Germany GmbH
Königsallee 92
40212 Düsseldorf
T +49.211.1379-8103
F +49.211.1379-918103
M +49.173.311 3675
mailto:presse@bbdo.de
» http://www.bbdo.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>