| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Mit Sunny Cars der deutschen Fußball-Nationalmannschaft folgen: Mietwagenangebote für Südafrika ohne WM-Zuschläge

München, 27. Mai 2010 (w&p) – Fußballfans reisen mit Sunny Cars während der Fußball-Weltmeisterschaft komfortabel und rund um abgesichert von Stadion zu Stadion, um die deutsche Elf anzufeuern: Der Mietwagen-Vermittler hält im WM-Land kurz vor dem Beginn des Sportevents Fahrzeuge mit allen wichtigen Inklusive-Leistungen bereit. Dazu zählen unter anderem Vollkaskoschutz, KFZ-Diebstahlversicherung, unbegrenzte Kilometeranzahl sowie eine Personeninsassenversicherung und ein Zusatzfahrer. Die günstigste Wagenkategorie, beispielsweise einen VW Golf Chico, gibt es bei Anmietung zwischen 1. Juni und 17. Juli 2010 schon ab 155 Euro pro Woche.

Gerade bei teuren Fernreisen, wie zu internationalen Großereignissen, sind zusätzliche Gebühren vor Ort sehr ärgerlich. Dennoch sind Hochsaison- oder WM-Zuschläge bei touristischen Dienstleistungen rund um die WM verbreitet. „Leider passiert es häufig, dass bei solch großen Events wie einer Fußball-WM örtliche Anbieter die Preise kräftig anheben„, erklärt Thorsten Lehmann, stellvertretender Geschäftsführer der Sunny Cars GmbH. „Um vor Ort nicht dem WM-Wucher zu erliegen, sollten Urlauber ihren Mietwagen am besten noch zu Hause anmieten„, so Thorsten Lehmann weiter.

Mit einem Toyota Yaris, der bei Sunny Cars schon ab 167 Euro pro Woche buchbar ist, lässt sich bequem die gleiche Reiseroute wie das Nationalmannschaftsteam einschlagen. Wer zu den Austragungsorten der deutschen Vorrundenspiele Durban, Port Elizabeth und Johannesburg lieber in einem größeren Toyota Corolla fahren möchte, erhält diesen schon ab einem Wochenpreis ab 209 Euro. Bei allen Mietwagen von Sunny Cars gibt es weder eine zusätzliche Vertragsgebühr noch andere Zuschläge vor Ort - so bleibt mehr Geld in der Reisekasse übrig, um ab dem 11. Juni 2010 die erste Fußball-Weltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent in vollen Zügen zu genießen.

Die WM-Begleiter von Sunny Cars für den Reisezeitraum 1. Juni bis 17. Juli 2010 sind ab sofort buchbar im Reisebüro, auf » www.sunnycars.de oder telefonisch unter 089 - 82 99 33 900.


Über Sunny Cars:
Sunny Cars vermittelt weltweit Mietwagen an mehr als 5.000 Urlaubsorten in über 90 Ländern und arbeitet ausschließlich mit Vertragspartnern zusammen, die dem hohen Qualitäts- und Servicestandard von Sunny Cars entsprechen. Ferienautos von Sunny Cars stehen für ungetrübte Urlaubsstimmung ohne Preisaufschläge, denn die wichtigsten Leistungen sind im Mietwagenpreis enthalten und garantieren ein sorgloses Fahrvergnügen.


Für weitere Presseinformationen:

Thorsten Lehmann / Nicole Mühlfelder
Sunny Cars GmbH
Tel. +49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
» www.sunnycars.de
» www.facebook.com/sunnycars

Marion Krimmer / Katrin Engelniederhammer
Wilde & Partner Public Relations
Tel. +49 (0)89 17 91 90 0
info@wilde.de
» www.wilde.de
» www.facebook.com/WildeundPartner


zurück
nach oben

','
',$content); ?>