| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Touristen können ab sofort in einem umgestalteten, luxuriös eingerichteten Strandhaus übernachten.

Die bei Sonnenanbetern beliebte Region Port Stephens, zwei Autostunden nördlich von Sydney gelegen, ist um eine Attraktion reicher. Mit dem BH2 One Mile Ridge öffnete ein neues Design-Hotel seine Pforten.

Die Gäste übernachten in einem umgestalteten, luxuriös eingerichteten Strandhaus und können von der großen Terrasse auf den Pazifik blicken. Die komfortablen, hellen Zimmer verfügen über Parkettböden sowie eine offene und komplett ausgestattete Küche. Zum BH2 One Mile Ridge gehört auch ein umfangreicher Pool- und Spa-Bereich. Mehr Infos zum neuen Design-Hotel unter » www.beachouses.com.au.

Port Stephens liegt am Pacific Coast Highway – der Traumstraße entlang der australischen Ostküste. Port Stephens ist für seine auf Fisch spezialisierte Küche – vor allem Austern – bekannt und bietet zudem endlose Sandstrände. Zu den Wassersport-Möglichkeiten zählen Surfen, Schwimmen, Wasser-Ski, Tauchen, Kanufahren und Fischen. In der Bucht von Port Stephens, der Nelson Bay, werden außerdem Delfin-Beobachtungstouren angeboten. 160 Tümmler halten sich dort permanent auf. Im Juni und Juli schauen auch Wale vorbei. Wer Lust auf etwas Wüsten-Feeling hat, kann in den nahe gelegenen Stockton Sanddünen Offroad-Fahren, Kamelreiten oder Sandboarden. Im von Dünen eingerahmten Myall Lakes National Park sind Pelikane, Seeadler und andere Wasservögel zu sehen. (2006-06-15)

Ausführliche Details zur Port Stephens-Region unter » www.portstephens.org.au. Informationen über New South Wales unter » www.sydneyaustralia.com.

Pressekontakt:
Lena Kaiser,
News Plus Communications + Media,
Sonnenstraße 9, 80331 München,
E-Mail: » l.kaiser@news-plus.net,
Tel.: +49 (0) 89 / 23 66 21 39

Bilder unter » www.news-plus.net


zurück
nach oben

','
',$content); ?>