| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Die Karibik-Insel bietet Urlaubern mit der neuen VIP Card zahlreiche Vergünstigungen.

Barbados-Besucher, die bis Ende November auf die Karibik-Insel fliegen, kommen ab sofort in den Genuss zahlreicher Vergünstigungen. Bei Buchung einer Reise wird jedem Urlauber automatisch die von der Barbados Tourism Authority initiierte Barbados VIP Card ausgestellt. Diese liegt dann den Reiseunterlagen der teilnehmenden Veranstalter bei. Die Karte bietet vor allem Vorteile in Form von „zwei zum Preis von einem„.

Barbados Blue Watersports bietet für zwei Personen einen freien Platz bei der Teilnahme an Schnorchel- oder Tauchstunden Silan. Wer die Unterwasserwelt gerne trocken erkundet, kann bei Atlantis zu zweit zum Preis von einer Person an einer U-Boot-Tour teilnehmen. Urlauber, die sich lieber übers Wasser bewegen, können das Angebot von Tall Ships Cruises nutzen. Der Veranstalter bietet bei Katamaran- und Piratenfahrten einen kostenlosen Platz bei zwei Teilnehmern an.

„Buy one get one free„ gilt auch bei einer Safari-Tour über die Insel mit Island Safari. Bei zwei Tagen Automiete bezahlt der Tourist bei Stoute Car Rental nur für einen Tag. Eine freie Runde auf dem Golfplatz bekommen VIP Card-Besitzer im Barbados Golf Club, wenn sie die Gebühr für eine Person bezahlt haben. Wer gerne etwas über die Herstellung des bekannten Barbados Rum erfahren möchte, spart ebenso beim Besuch des Mount Gay Visitor Centre. Gäste erfahren dort alles über die Geschichte des 300 Jahre alten Rums der Insel.

Auch beim Abendprogramm kann man sparen. Freien Eintritt für die zweite Person gibt es bei Bajan Roots and Rhythms. Die Dinnershow zeigt jeden Mittwoch und Freitag eine authentische Aufführung in typischem Bajan-Stil mit Live-Musik, Gesang und Tanz in schillernden Kostümen. Zu zweit günstig feiern kann man außerdem im Harbour Lights Open Air Club. Hier gibt es jeden Abend ein anderes Thema wie Beachparty, Live-Musik oder Drinks Free Night.

Die Barbados VIP Card wird von folgenden Reiseveranstaltern angeboten:

in Deutschland: Thomas Cook, Dertour, Meier’s Weltreisen, FTS und Karibik & More.
in Österreich: Poncho, Ruefa.
in der Schweiz: Carib Tours.

Allgemeine Informationen zu Barbados unter » www.barbados-karibik.de.

Weitere Presseinfos und Bilder zu Barbados unter » www.news-plus.net.

Presseanschrift:
Barbados Tourism Authority
c/o News Plus Communications + Media GmbH
Sonnenstr. 9
80331 München
» info@news-plus.net


Copyright: keine Bedingungen

(2006-07-28)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>