| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Das US-Telekommunikationsunternehmen bietet jetzt auch in DACH seine erstklassigen Multi-Service Transport Switch-Lösungen.

Frankfurt-Hungen, 18. September 2006 – Turin Networks, weltweiter Anbieter von optischen Multi-Service Transport-Lösungen für Carrier, Mobilfunk, W-LAN/WiMax und Kabelnetzbetreiber sowie für private Netzwerke, macht sein Lösungsportfolio jetzt auch im deutschsprachigen Markt verfügbar. Das Unternehmen bietet Carriern und allen Netzwerkbetreibern erstklassige Multi-Service Transport Switch-Produkte, die für Intelligenz, Flexibilität und Kontrolle in optischen Transport-Netzen stehen. Damit können Unternehmen jeder Größe ihre Geschäftsideen problemlos und sicher in einem eigenen modernen Telekommunikationsnetz umsetzen.

Carrier und Netzbetreiber erfahren eine steigende Nachfrage nach hohen Bandbreiten und entsprechenden Services. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, bietet Turin Networks Inc. ein umfassendes Portfolio an Produkten und Dienstleistungen. Folgende Lösungen gehören zu der Produktfamilie von Turin Networks: TDM und Ethernet CPE/Access Lösungen, Multiservice Edge Aggregation, Multiservice Transport Core-Switching und Ende-zu-Ende Netzwerk-Management.

Holger Schwab Director Business Development and Technical Sales EMEA bei Turin Networks freut sich über die starke Nachfrage in der Region: „Europa - und insbesondere der deutschsprachige Raum - ist ein sehr wichtiger Markt für uns. Unser großer Wettbewerbsvorteil ist unser großes und technologisch führendes Angebot für den stark wachsenden Broadband, Wireless-, Video- und Business-Ethernet-Markt. Unser Ziel ist es, das Vertrauen der europäischen Kunden in unsere Produkte und Services zu gewinnen. Unsere Lösungen sind nicht nur extrem leistungsstark und skalierbar, sondern unterstützen durch die einzigartige und technologieunabhängige Architektur auch künftige Anforderungen an Dienste und Technologien und garantieren so umfassenden Investitionsschutz.“

Das Flagschiffprodukt von Turin ist die Traverse® Multiservice Transport Switch-Familie, die aufgrund der einzigartigen Flexibilität in verschiedenste Applikationen und Netzebenen eingesetzt werden kann. Dabei integriert die Lösung TDM, Ethernet und IP/MPLS Switching in einem Gerät. Mit den Hardware- und Software-Plattformen von Turin, die Paket-basierte Dienste und Applikationen sowie traditionelle Leased Line-Services unterstützten, ist eine Migration zu einem konvergierten, äußerst leistungsfähigen und skalierbaren reinen IP/MPLS Transportnetzwerk problemlos möglich. Im Gegensatz zu den heute verwendeten Technologien bei Ethernet Switches oder SDH-Knoten, arbeitet die Traverse® Plattform mit einer rein passiven Verschaltung der Schnittstellen und Service-Karten. Die Lösung wurde als erste Plattform die optical Ethernet, SDH und SONET als Transportschicht nutzt, vom Metro Ethernet Forum (MEF) für ihre Unterstützung von IP-basierenden Access Lösungen wie Ethernet VPNs und IP-TV Diensten zertifiziert.
Turin Networks Kunden kommen aus unterschiedlichen Geschäftsfeldern: Global Carrier, Ethernet Service Anbieter, City Carrier, Kabelnetzbetreiber, Energieversorger und Wissenschaftsnetze. In Europa zählen zu der weltweit stetig wachsenden Kundenbasis unter anderem C&W, SSE/Neos, Epsilon, IBM/Vtesse, Ukerna, Est Videocom, Coditel, WOBCOM und HSE/DEM.

Turin Networks vertreibt seine Lösungen direkt oder über sein umfassendes Partnernetzwerk.


Über Turin Networks
Turin Networks Inc. ist ein weltweiter Anbieter von optischen Multi-Service Transport-Lösungen für Carrier, Mobilfunk, W-LAN/WiMax und Kabelnetzbetreiber sowie für private Netzwerke. Mehr als 150 Netzwerkbetreiber haben weltweit die führenden Produkte von Turin Networks, Traverse® und TraverseEdgeTM, im Einsatz, um die Bandbreite und die Multiservice-Effizienz ihrer Transportnetzwerke zu erhöhen. Darüber hinaus garantieren die Lösungen eine problemlose Migration von SONET/SDH zu Datenpaket-optimierten optischen Core-Lösungen. Der Hauptsitz von Turin ist in Petaluma (Kalifornien) - mitten im „Telecom Valey“. Turin unterhält weiterhin Niederlassungen sowie Forschungs- und Entwicklungszentren auf der ganzen Welt.
Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website: » www.turinnetworks.com
Oder wenden Sie sich bitte an:

Silke Wunderle
SW Communication Consulting
Tel: +49 (0)621 7185362
Fax: +49 (0)621 7185361
E-Mail: » sw@sw-communicationconsulting.com
SW Communication Consulting
Malzstrasse 22
68309 Mannheim
Tel: +49 621 7185362
Fax: +49 621 7185361


zurück
nach oben

','
',$content); ?>