| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Advent Serie von AMOI ab sofort „Made in Europe“

Die SPB AG hat mit der Produktion der neuen LCD-TV-Serie Advent von AMOI Electronics in Eupen/ Belgien begonnen, um nun auch den europäischen Markt mit seinen Full-HD LCD-Fernsehern zu schmücken. Die neue Advent-Serie wird in vier verschiedenen Größen angeboten. So kann jeder Kunde die Individualität seines Heimkinos selbst bestimmen. Die Bildschirmdiagonalen reichen von 26 (66 cm) bis 40 Zoll (101 cm) und versprechen ganz großes Kino. Das edle und stilvolle europäische Design der Advent-Serie besticht ebenso wie das Preis-Leistungs-Verhältnis. Ab Ende Juni werden die ersten Geräte aus europäischer Produktion im Handel erhältlich sein.
Die Modelle LC37AF1E (37 Zoll) und LC40AF1E (40 Zoll) überzeugen die ganze Familie durch verzerrungsfreie Betrachtungs-/ Einblickwinkel von 178 Grad. Das 16:9-Format der beiden Spitzenprodukte wird sowohl durch einen Helligkeitswert von 550cd/m⊃2; und einen integrierten Helligkeitssensor unterstützt als auch durch native HDTV-Unterstützung mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Die Bildqualität sorgt somit für satte Farben und einen optimalen Filmgenuss. Für einen vollendeten Klang ist mit 3D-Surround-Anlage und einer Leistung von 2x 15 Watt gesorgt.

Multimedia-Geräte mit Zukunft
Auch die Anschlüsse der LCD-TVs sind ein nennenswerter Pluspunkt. Ein HDMI-Anschluss mit High Bandwith Digital Content Protection (HDCP) veranlasst digitale Datenübertragung, ohne dabei an Qualität zu verlieren. Durch einen PC-Anschluss und drei Scart-Eingänge kann der formschöne LCD-Fernseher auch als Computerbildschirm genutzt werden und trägt so zu stilvollem Spielgenuss bei oder verschönert das Home Office.
Mit einer sichtbaren Bilddiagonale von 26 Zoll sind das Modell LC26AF1E sowie das 32-Zoll-Modell LC32AF1E ein perfekter Einstieg in die Welt der Multimedia-Enthusiasten. Hier sorgen eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten, ein Kontrastverhältnis von 1200:1 sowie ein Helligkeitswert von 550cd/m⊃2; für eine gestochen scharfe Farbwiedergabe. Die schnelle Reaktionszeit von acht Millisekunden macht das Abspielen von DVDs aus nahezu jeder Perspektive zu einem beeindruckenden Erlebnis. Zudem sind die Geräte ebenfalls „HD ready“.

Perfekter Start in den Sommer mit brillanter Bildqualität
Die Modelle der Advent-Serie versprechen dank ihrer Panel-Technologien eine perfekte Bildqualität. Auch bei Sonneneinstrahlung halten die Geräte, die entweder mit dem AMVA-Panel von AUO oder mit dem SPVA-Panel von Samsung ausgestattet sind, was sie versprechen. Die Panels ermöglichen einen Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad und das, ohne das Bild zu verzerren. „Mit diesen Panels haben wir hinsichtlich Kontrastverhältnis, Betrachtungswinkel und Farbsättigung einiger der weltweit leistungsfähigsten LCD TVs realisiert“, so Thomas Sommerlath, CEO der SPB AG. Die Geräte rüsten sich außerdem mit einem integrierten Kartenleser für CF/SD-Speicherkarten, der den Ärger mit sinnlosem Kabelgewirr erspart.

SPB AG und AMOI
SPB AG, 1991 in Eupen / Belgien gegründet, ist einer der führenden europäischen Consumer Elektronik-Distributoren und -Veredler. Zu den Geschäftsbereichen zählen Distribution, Montage, Logistik, Service und verwandte Dienstleistungen. Ausgerichtet ist die SPB vor allem auf den Bereich Digital Lifestyle.
SPB ist für die Fertigung der AMOI LCD-Fernseher in ganz Europa verantwortlich und übernimmt zudem die Distribution und After Sales Services der AMOI LCD-Fernseher in zahlreichen Ländern in Europa. Die ersten Kooperationsverträge zwischen SPB und AMOI wurden am 24. November 2004 in Anwesenheit der königlichen Hoheit Prinz Philippe von Belgien in Shanghai unterzeichnet.
AMOI Electronics Co.Ltd, ursprünglich Xiamen Solid Electronic Limited, 1981 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Xiamen, Fujan, Volksrepublik China. AMOI ist seit Juni 1997 an der Börse in Shanghai notiert. Die Geschäftsfelder umfassen GSM/GPRS-Mobiltelefone, Personal Organizer, LCD-Fernseher, DLP-Rückprojektionsfernseher sowie Notebooks.
Katia Winter

markenzeichen
Agentur für Marketing-Kommunikation GmbH
Goethestr. 66
80306 München
Telefon: +49 (0)89 - 444 46 74-10
Fax: +49 (0)89 - 444 46 74-79
» katia.winter@markenzeichen-agentur.de
» www.markenzeichen-agentur.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>