| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Als einzigartiges Kongresshotel in direkter Nähe zum Potsdamer Platz bietet das MARITIM Hotel Berlin mit seinem luxuriösen Wohlfühlambiente im Stil der Zwanzigerjahre die perfekten Veranstaltungsräumlichkeiten für Bälle, Kongresse, Filmfestspiele und andere Events. Dass bei diesem „Retrolook“ keineswegs auf moderne Elemente verzichtet wird, zeigt das innovative Gästeinformations- bzw. Besucherleitsystem, das im Hotel integriert wurde: Plasma Bildschirme sowie elektronische Türschilder informieren die Hotelgäste und vereinfachen ihnen das Auffinden von Tagungsräumen im Gebäudekomplex. Die Berliner Niederlassung der ict Innovative Communication Technologies AG, Kohlberg, realisierte dieses multimediale System sowohl hard- als auch softwareseitig.


Harmonisch fügen sich dabei die verschiedenen Medien in das edle Designkonzept des MARITIM Hotels Berlin ein. Vier 50“ Plasma Displays, die in ein marmornes Wandfries im Foyer eingelassen sind, informieren die Gäste und Besucher über Veranstaltungen im Hause sowie über Restaurantangebote und Angebote weiterer Hoteleinrichtungen. Im ersten Stock dienen insgesamt 38 elektronische Türschilder als Orientierungshilfe. Die Konferenz- und Besprechungsräume sowie die Business-Suites in diesem Hotelbereich sind jeweils mit einem 15“ LC Display ausgestattet, das als elektronisches Türschild fungiert und die Veranstaltungsdaten der entsprechenden Räumlichkeiten darstellt. Mit goldfarbenen Rahmen, die speziell für diese Displays gefertigt wurden, konnte eine saubere Wandeinlassung und die optimale Integration der LCDs in das Hotelambiente realisiert werden. Sämtliche Medieninhalte für das System werden mit der ict Dialog- und Präsentationssoftware TouchVision INFO/MEDIA aufbereitet und gesteuert. Die Zuspielung auf die Plasmas bzw. elektronischen Türschilder erfolgt über Player-PCs. Das hier eingesetzte TouchVision-Modul INFO/MEDIA dient dabei als Content-Managementsystem (CMS) für die anzuzeigenden Informationen. Mehrere Manager-PCs im Hotel sind mit diesem CMS ausgestattet und ermöglichen den Hotelmitarbeitern den Zugriff auf die medientechnische Anlage. Um die Pflege der Inhalte möglichst einfach handhaben zu können, ist die Benutzeroberfläche sehr übersichtlich und intuitiv gestaltet. Bequem und ohne großen Zeitaufwand können die Medieninhalte so generiert und online geschaltet werden. Die Oberflächen der Ausgabemedien wurden im Hause ict entsprechend der MARITIM Corporate Identity Gestaltungsrichtlinien programmiert. Um die Sicherstellung der erforderlichen Systemstabilität zu gewährleisten, sind alle eingesetzten Player-PCs mit einer ict Watchdog-Multifunktionskarte ausgerüstet. Bei Eintritt instabiler Systembedingungen wird der Player-PC automatisch neu gebootet und in seinen letzten, funktionierenden Status zurückgesetzt.


Service-Plus für Hotels
„Informations-, Leit- und Werbesysteme, die die Gäste gezielt informieren, stellen für Hotels heutzutage ein echtes Service-Plus und letztendlich auch eine Kostenersparnis dar“, so Thomas Klukas, Vertrieb Systemlösungen bei der ict AG in Kohlberg. „Über einfach zu bedienende CMS können Gebäudekomplexe mit vielen Konferenzräumen die Raumbuchung so optimieren und zugleich auf unterschiedlichsten Anzeigemedien visualisieren. Größe und Anzahl der Anzeigemedien sind dabei nahezu unbegrenzt. Systemüberwachungsfunktionen können zusätzlich integriert werden. Durch die Modularität und Flexibilität der ict TouchVision Systemfamilie sind Systemerweiterungen jederzeit möglich. Anpassungen an das Corporate Design können dabei problemlos und preisgünstig realisiert werden. Inzwischen sind auch Einzel- und Zweiplatzanwendungen umsetzbar, so dass selbst kleinere Hotels ihren Gästen mit solch einer medientechnischen Anlage ein weiteres Service-Plus anbieten können“, resümiert Klukas.


Kontakt Marketing/PR :

ict Innovative Communication Technologies AG

Isabel Neher

Erscheckweg 1

72664 Kohlberg

Telefon +49 (0) 70 25 / 102-152

Fax +49 (0) 70 25 / 71 11

E-Mail: » i.neher@ict.de

Das multimediale Gästeinformationssystem


zurück
nach oben

','
',$content); ?>