| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Skype (» skype.com), das Unternehmen für weltweite Internetkommunikation, und Philips (» www.philips.de) stellen gemeinsam auf der IFA neue Hardware-Lösungen vor, welche erstmals die Internet-Telephonie ohne PC ermöglichen.

Um genauere Informationen zum Produkt und den Plänen für die Zukunft der Internet-Telephonie zu geben, laden Skype und Philips zu Presse-Roundtables am Freitag, 1. September 2006 ein. Die Roundtables finden von 16.00 bis 17.00 Uhr sowie von 17.00 bis 18.00 Uhr auf dem Stand von Philips in Halle 22, Stand Nr. 101 statt.

Geleitet werden die Diskussionsrunden von James Bilefield, General Manager Europe Skype, und Nick Dosanji, Vice President & General Manager Philips.


Aussender:

Dieter Niewierra
Senior Account Director

SCHWARTZ Public Relations
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel: +49-89-211871-37
Fax: +49-89-211871-50
E-Mail: » dn@schwartzpr.de
Skype: dn-schwartzpr
Web: » www.schwartzpr.de

German Partner of Eurocom Worldwide
» www.eurocomworldwide.com

(2006-08-25)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>