| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

IEC Convergence World Awards zeichnet den Tellabs 8630 Access Switch in der Kategorie “Best Ethernet Product or Services” aus

München, 03. April 2007 – Die Anbieter von Mobilfunknetzen müssen ihre Netze so ausstatten, dass diese den zunehmenden Datenverkehr sicher bewältigen, eine hohe Servicequalität gewährleisten und gleichzeitig kosteneffizient betrieben werden können. Neue Technologien wie HSDPA oder MobileTV benötigen immer mehr Bandbreite, während gleichzeitig mobile und stationäre Netze zusammenwachsen müssen. Tellabs, Ausrüster von Telekommunikationsnetzen, hilft mit seinem breiten Produktportfolio dabei, diese vielfältigen Anforderungen an die Mobilfunkindustrie zu meistern.

Tellabs entwickelt Ethernet-Technologie, die es ermöglicht, die Bandbreite von Netzen für den Betreiber kostengünstig zu steigern. Diese Zusatzkapazität steht dann für andere Datendienste zur Verfügung.

In der Telekommunikationsbranche gelten die Lösungen von Tellabs seit langem als zuverlässig und innovativ. Auch in diesem Jahr wurde deshalb wieder ein Produkt des Unternehmens ausgezeichnet, diesmal vom IEC (International Engineering Consortium) zusammen mit dem Convergence World Magazine.

Das IEC, das sich als gemeinnützige Organisation der Weiterentwicklung von Technologien und dem Fortschritt widmet, verlieh dem 8630 Access Switch von Tellabs den Preis "Bestes Produkt" in der Kategorie “Best Ethernet Product or Service”. Der Switch ermöglicht Netzbetreibern die kostengünstige Übertragung und Verwaltung von Mobilfunkdaten, Ethernet- und IP-basierten Services.

Die Preisrichter kommentierten, dass die Tellabs Solution einen wichtigen Beitrag leistet, um diesen wachsenden Industriebereich weiter vorranzutreiben.

Tellabs
Tellabs modernisiert Telekommunikationsnetzwerke, um die steigenden Anforderungen der Benutzer zu erfüllen. Lösungen von Tellabs ermöglichen es Netzbetreibern, hochwertige Sprach-, Video- und Datenübertragungsdienstleistungen über Festnetz- und Funknetzwerke weltweit anzubieten. Das BusinessWeek InfoTech 100, Tellabs (NASDAQ: TLAB) ist im NASDAQ-100 Index, NASDAQ Global Select Market und den S&P 500 verzeichnet. » www.tellabs.com

IEC
Als gemeinnützige Organisation widmet sich das IEC der Weiterentwicklung von Technologien und geschäftlichem Fortschritt in einer Reihe von High-Tech-Branchen und den entsprechenden Fächern in den Universitäten. Das IEC bietet seit 1944 Branchenexperten, Akademikern und Studenten hochwertige Bildungschancen. Das IEC hat in Zusammenarbeit mit Branchenführern ein ausgedehntes, kostenloses Online-Bildungsprogramm entwickelt. Das ICE führt gemeinsame Programme mit der Industrie und Universitäten durch, die sich erheblich auf die Lehrpläne auswirken. Es forscht und entwickelt Veröffentlichungen, Konferenzen und technologische Ausstellungsstücke, die sich mit wichtigen Chancen und Herausforderungen des Informationszeitalters beschäftigen. Mehr als 70 führende Universitäten sind dem IEC angeschlossen, und das IEC führt die Geschäfte der Vereinigung der Leiter von Abteilungen für Elektro- und Computertechnik sowie von Eta Kappa Nu, der Ehrengesellschaft für Elektro- und Computeringenieure. » www.iec.org

Download von Pressemitteilung und Bildmaterial unter: » http://www.pressebox.de/index.php?boxid=100697

Pressekontakt D-A-CH
SCHWARTZ Public Relations
Dieter Niewierra/Mario Henneberger
Sendlinger Strasse 42A
D-80331 München
Tel.: 089 - 211 871-37 / -32
Fax: 089 - 211 871-50
E-Mail: » dn@schwartzpr.de / » mh@schwartzpr.de
Web: » www.schwartzpr.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>