| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

in Barcelona vor

München, 16. Januar 2007 - Der Telekommunikations-Infrastrukturausrüster Tellabs (www.tellabs.com) ist vom 12. bis 15. Februar 2007 auf der diesjährigen 3GSM in Barcelona in Halle 2, Stand 2.1A85 & 90, Level 1 vertreten und stellt eine Erweiterung der Tellabs IntegratedMobileSM Lösung vor, mit der Netzwerke kosteneffektiv und einfach von 2G auf 3G und darüber hinaus ausgerüstet werden können.

Die zügige und günstige Einführung von 3G Dienstleistungen ist für viele Provider nach wie vor eine große Herausforderung, da sie im starken Wettbewerb um das Breitband-Geschäft mit den Endkunden stehen. Während sie neue IP-basierte Dienste einführen, müssen sie weiterhin ihre bestehende RAN-Infrastruktur (Radio Access Network) betreiben können.

Diesen Anforderungen kommt Tellabs mit seiner erweiterten Plattform entgegen, die auf der 3GSM erstmals präsentiert wird. Sie unterstützt sowohl die bestehenden als auch zukünftige Ethernet und IP-basierte Mobilfunknetze der führenden Provider. Zu den Kunden der bestehenden Tellabs® IntegratedMobileSM Lösungen gehören beispielsweise die Telecom Italia oder Vodafone Ungarn.

Zusätzlich zur Produktvorstellung gibt Tellabs zur 3GSM die Ergebnisse einer neuen Marktuntersuchung bekannt, bei der die Nutzer heutiger mobiler Dienstleistungen nach ihren Vorlieben und Nutzungsgewohnheiten befragt wurden. Die Untersuchung wurde von M:Metrics, einem führenden Marktforschungsunternehmen, in zahlreichen europäischen Ländern durchgeführt.

Weitere Informationen zu Tellabs, der Tellabs IntegratedMobileSM Lösung und seiner Haupt-Plattform, dem Tellabs 8600 Managed Edge System erhalten Sie auf » www.tellabs.com.

Tellabs
Tellabs entwickelt Telekommunikationsnetze weiter, um den sich wandelnden Bedarf von Endnutzern zu erfüllen. Breitbandlösungen von Tellabs ermöglichen es Service Providern, hochwertige Sprach-, Video- und Datendienste über verkabelte und drahtlose Netze in aller Welt anzubieten. Tellabs (NASDAQ: TLAB) ist im Index BusinessWeek InfoTech 100 als auch Index NASDAQ-100, im NASDAQ Global Select Market sowie im S&P 500 vertreten. » www.tellabs.com

Download der Presse-Info unter » http://www.pressebox.de/index.php?boxid=89503

PRESSEKONTAKT IN DEUTSCHLAND

SCHWARTZ Public Relations
Dieter Niewierra/Mario Henneberger
Sendlinger Strasse 42A
D-80538 München
Tel.: +49.89.211.871.37/.32
Fax: +49.89.211.871.50
» dn@schwartzpr.de / » mh@schwartzpr.de
» www.schwartzpr.de

UNTERNEHMENSKONTAKT
Tellabs EMEA
Beatrice Martin-Vignerte
PR Manager EMEA
Tel.: +44.870.238.4761
Fax: +44.870.238.4851
Web: » www.tellabs.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>