| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

für Telefonie, Internet und Vor-Ort-Service

Hannover, 05. März 2008 – Avaya, ein führender Anbieter von Systemen im Bereich Business Communications, wird in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk- und IT-Dienstleister BT Germany Komplettlösungen für die Sprach- und Datenkommunikation für Geschäftskunden in Deutschland realisieren. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde gestern auf der CeBIT unterzeichnet.


Mit dem gemeinsamen Angebot von Avaya und BT können Unternehmen alle Leistungen rund um Telefonie und Internetanbindung künftig aus einer Hand beziehen. Avaya betreut die Kunden vor Ort und stattet sie mit einem IP-basierten Kommunikationssystem sowie Endgeräten aus. Da die Sprachkommunikation über das Session Initiation Protocol (SIP) und den bereitgestellten SIP-Trunk von Avaya und BT erfolgt, ist nur eine einzige Anschlussleitung für alle Kommunikations­dienste erforderlich. BT verwaltet die Rufnummern und liefert die Internetanbindung.
„Durch die Zusammenarbeit von Avaya und BT Germany erhalten unsere Kunden eine ‚All-in-One’-Lösung aus einem SIP-basierten Sprachanschluss, breitbandigen Internetzugang sowie Vorort-Service“, erläutert Sascha Korten, Director Strategic Alliances bei Avaya Deutschland. „Damit bietet Avaya auf Basis des Netzwerks von BT einen Service, der Unternehmen einen reibungslosen Umstieg auf SIP-Trunking ermöglicht. Kunden benötigen also keine ISDN-Anschlüsse oder separate Internetleitungen mehr – die gesamte Kommunikation erfolgt über einen Anschluss.“
Lothar Geuenich, Head of Global Telecom Markets bei BT Germany, erklärte: „Ich freue mich sehr über unsere Kooperation mit einem der führenden Anbieter von Intelligenten Kommunikations­systemen und bin überzeugt, dass das Angebot gerade für die Geschäftskunden von Avaya sehr attraktiv ist. Durch die Bündelung aller Services benötigen die Unternehmen nur noch eine Anschlussleitung. Dadurch können sie den Verwaltungs- und Wartungsaufwand reduzieren und ihre Kommunikationssysteme insgesamt effizienter betreiben.“

Über Avaya:
Avaya entwickelt intelligente Kommunikationslösungen, die Unternehmen dabei helfen, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, um Wettbewerbsvorteile am Markt zu erzielen. Über eine Million Unternehmen weltweit, darunter mehr als 90 Prozent der FORTUNE 500, setzen Lösungen von Avaya für IP-Telefonie, Unified Communications, Contact Center und Communications Enabled Business Processes (CEBP) ein und unterstützen so ihre Geschäftsprozesse. Avaya Global Services bietet weltweit einen umfassenden Service und Support für große und kleine Unternehmen. Weitere Informationen über Avaya finden Sie unter: » www.avaya.de.

Über die BT Group:
BT ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikations­lösungen und ‑services und in 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von regionalen, nationalen und internationalen Telekommunikations-Services, die zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs genutzt werden können, sowie hochwertige Breitband- und Internet-Produkte bzw. ‑Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in vier Geschäftsfelder: BT Global Services, Openreach, BT Retail und BT Wholesale.
In dem zum 31. März 2007 beendeten Geschäftsjahr belief sich der Umsatz von BT Group plc auf 20,223 Mrd. Pfund Sterling mit einem Gewinn vor Steuern von 2,484 Mrd. Pfund Sterling.
In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist an den Börsen von London und New York notiert.
Weitere Informationen sind unter » www.bt.com/aboutbt erhältlich.


Pressekontakt:
BT (Germany) GmbH & Co. oHG
Boris Kaapke
Barthstraße 22
80339 München
Tel. (089) 2600 5560
Mobil: +49 (0)176 1073 0276
E-Mail: » boris.kaapke@bt.com


AxiCom GmbH
Silvia Mattei
Junkersstraße 1
82178 Puchheim
Tel.: (089) 80 09 08-15
Mobil: 0170 872 4057
E-Mail: » silvia.mattei@axicom.de
Web: » www.axicom.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>