| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Marktführer präsentiert das erweiterte Portfolio im Bereich Wi-Fi und DECT-Telefonie

München, 02.November 2006 – KIRK telecom, eine Tochter von SpectraLink und führender Anbieter von DECT-, IP-DECT und Wi-Fi-Lösungen im Business-Umfeld, zeigt auf der Exponet in Halle 11 Stand 512 Live-Lösungen rund um die drahtlose Unternehmenskommunikation. Die Messe, die in diesem Jahr zum ersten Mal in Nürnberg statt in Köln veranstaltet wird, gilt als führende Leistungsschau der ITK-Branche.

Dabei ist KIRK telecom als Tochterunternehmen des US-amerikanischen Marktführers SpectraLink mit einem großen Stand vertreten, auf dem die neuesten Produktentwicklungen beider Unternehmen vorgestellt werden. Sowohl die KIRK DECT-Technologie als auch die Wi-Fi-Lösungen von SpectraLink können auf der Messe live erlebt und getestet werden. Die Exponet findet statt vom 21. bis 23. November 2006.

KIRK DECT-Lösungen

Die hochskalierbare DECT-Technologie von KIRK telecom bietet entweder eine IP-, ISDN- oder analoge Schnittstelle zur TK-Anlage. Alle Lösungen umfassen sowohl Infrastruktur als auch die in ansprechendem Design gehalteten Endgeräte. Jede KIRK-Lösung wird individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten, wobei KIRK Basisstationen und KIRK Repeater zu jedem Zeitpunkt hinzugefügt werden können. Die Nutzung von KIRK DECT-Technologie kann sowohl über eine direkte LAN-Verbindung als auch eine zentrale Einheit und traditionelle Verkabelung erfolgen. KIRK-Lösungen sind mit den meisten führenden TK-Anlagen kompatibel.

KIRK Handsets gehören zu den widerstandsfähigsten und langlebigsten auf dem Markt und bieten eine Vielzahl an Funktionen, die an die Bedürfnisse der mobilen Mitarbeiter auf verschiedenen vertikalen Märkten angepasst sind. So gibt es je nach Einsatzgebiet passende Lösungen mit spritzwasser- und staubgeschützten Endgeräten sowie Endgeräte für den Ex-Schutz-Bereich.

SpectraLink Wi-Fi-Lösungen

SpectraLink Handsets operieren als Wireless LAN-Mandaten über den globalen IEEE 802.11b-Standard und ermöglichen die Nutzung mobiler Sprach- und Datenanwendungen über eine gemeinsam genutzte kabellose Infrastruktur. Einzigartig ist der SpectraLink Voice Priority-Mechanismus (SVP), der eine exzellente Sprachqualität bei minimaler Einschränkung des Datentransfers garantiert. Die Handsets sind mit allen führenden Telefonanlagen kompatibel und unterstützen darüber hinaus proprietäre IP-Protokolle für VoIP-Lösungen in Unternehmen.

Durch den erneuten Auftritt auf der Exponet soll dem hohen Stellenwert des deutschen Marktes Rechnung getragen werden: „Wir versprechen uns vom Auftritt auf der Exponet den Ausbau unserer Marktposition in Deutschland und Europa“, sagt Tine Svane Hansen, VP Communication und Marketing bei KIRK telecom. „Als Anbieter des umfassendsten Portfolios an Wireless on site-Lösungen auf dem Markt werden wir auf der Exponet zeigen, wie unsere Lösungen Arbeitsprozesse optimieren und die Flexibilität und Produktivität von Mitarbeitern erhöhen.“

Über KIRK telecom – eine Tochter von SpectraLink

KIRK telecom A/S, eine Tochter von SpectraLink, ist ein führender Anbieter auf dem Markt professioneller Wireless-Kommunikationslösungen für den gewerblichen Gebrauch. KIRK telecom bietet hochmoderne TK-Technologien, die alle Ansprüche an kabellose Kommunikation in Unternehmen erfüllen und entweder als KIRK-, SpectraLink oder als OEM-Lösungen eingesetzt werden.


Ansprechpartner:

Tine Svane Hansen
VP Communication & Marketing
KIRK telecom A/S – a SpectraLink company
» tsh@kirktelecom.com
+45 75 60 28 50

Michael Wilmes
LEWIS Global Public Relations
» michaelw@lewispr.com
+49 89 17 30 19 34


zurück
nach oben

','
',$content); ?>