| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

gründen Joint Venture zur Erschließung des weltweit wachsenden Marktes für IADs

Nürnberg/Hongkong, 13. Dezember 2007 – Die Funkwerk Enterprise Communications GmbH (FEC), einer der führenden deutschen Hersteller von Netzwerk- und Kommunikationslösungen, und die VTech Telecommunications Ltd (VTech), einer der weltgrößten Anbieter von schnurlosen und herkömmlichen Telefonen, haben ein Joint Venture gegründet. Ziel ist die Entwicklung und der Vertrieb von neuen Produkten für den wachsenden Markt der Integrated Access Devices (IADs). Integrated Access Devices sind All-in-one-Geräte und kombinieren Wireless LAN, Voice over IP, Routing und Telefonie in einem Gerät.
Mit dem Joint Venture bringen FEC und VTech ihre jeweiligen Stärken zusammen und können so innovative und technologisch führende IADs als ODM(Original Design Manufacturing)-Geräte anbieten. Funkwerk Enterprise Communications steuert hierzu die Entwicklungsexpertise und die Software-Plattform für die Entwicklung neuer IADs bei, VTech ist verantwortlich für das Hardware-Design und die Herstellung der Geräte.

Allan Wong, Chairman and Group CEO of VTech Holdings Ltd: "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit FEC, einem führenden Unternehmen bei der Software- und Produktentwicklung von hochwertigen Enterprise-Lösungen für den Breitbandmarkt. Die Erfahrungen von FEC im Breitbandbereich und unsere komplementären Fähigkeiten beim Design, in der Herstellung und im Vertrieb von qualitativ hochwertigen Geräten für den Consumer-Markt ergänzen sich für das gemeinsame Ziel, den wachsenden IAD-Markt zu erschließen."
Hans-Ekkehard Domröse, CEO von Funkwerk Enterprise Communications: "IADs haben wegen der schnellen Entwicklung von triple-play-fähigen Endgeräten und Applikationen großes Potenzial im Consumer-Markt. Es ist nicht immer einfach, sich in einem weltweiten Markt als alleinstehender europäischer Akteur zu bewegen. Statt unsere Endgeräteproduktion einfach nach Asien zu verlagern, haben wir uns für einen anderen Weg entschieden: Wir bündeln unsere Stärken mit VTech, einem erfahrenen und angesehenen Hardware-Partner, indem wir die Erfahrungen beider Unternehmen zusammenbringen, kombinieren wir zum Nutzen unserer Kunden das Beste aus beiden Welten."
FEC und VTech haben für das operative Geschäft ein neues Unternehmen gegründet: Die FunkTech GmbH mit Sitz in Nürnberg vertreibt IADs weltweit an Telefongesellschaften, Service Provider und Distributoren. Erste gemeinsame Produkte werden voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2008 ausgeliefert.
Weitere Informationen zum Unternehmen VTech und seine Produkte finden Sie unter http://www.vtech.com, zum Unternehmen Funkwerk Enterprise Communications unter http://www.funkwerk-ec.com.

Über VTech Telecommunications Ltd
VTech Telecommunications Ltd ist eine 100-prozentige Tochter von VTech Holdings Ltd. Sie ist eine der weltgrößten Anbieter von schnurgebundenen und schnurlosen Telefonen und ein führender Anbieter von E-Learning-Produkten. Außerdem bietet das Unternehmen stark nachgefragte Auftragsproduktion. Seit 1976 verfolgt VTech das Ziel, der kosteneffektivste Entwickler und Hersteller von innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten im Consumer-Eletronics-Bereich zu sein und die Geräte weltweit möglichst effizient zu vertreiben.

Kurzprofil Funkwerk Enterprise Communications GmbH
Die Funkwerk Enterprise Communications GmbH (FEC) mit Hauptsitz in Nürnberg ist ein führender europäischer Anbieter von Netzwerk- und Kommunikationslösungen. Der Komplettanbieter fokussiert sich auf Unternehmen, Behörden sowie Carrier und Internet Service Provider (ISPs). Das Portfolio von FEC umfasst die klassischen Netzwerktechnologien wie Routing, IT-Security, WLAN und Netzwerkmanagement, Media Gateways, traditionelle ISDN-Telekommunikationsanlagen und -telefone sowie zukunftsweisende Sprach-Daten-Lösungen für VoIP und VoVPN. Diese Themen werden vom Business Center Netzwerke gebündelt. Darüber hinaus ist FEC mit dem Business Center Messaging aktiv im Markt für Gebäudemanagement, Tetra und Personensicherung auf Basis von DECT und GPS. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch das umfangreiche Trainings-, Service- und Supportkonzept.
Die Funkwerk Enterprise Communications GmbH vertreibt ihre Netzwerk- und Kommunikationslösungen national und international zweistufig über indirekte Kanäle. Zwei Tochterfirmen gehören zu FEC: Die Funkwerk IP-Appliances GmbH entwickelt und vertreibt IT-Security-Lösungen, die Funkwerk IAD GmbH Integrated Access Devices (IADs) beziehungsweise Home Gateways für Carrier und ISPs. Insgesamt beschäftigt Funkwerk Enterprise Communications über 400 Mitarbeiter an verschiedenen europäischen Standorten. FEC ist eine Tochtergesellschaft der Funkwerk AG mit Sitz in Kölleda.

Kontakt:
Funkwerk Enterprise Communications GmbH
Ralph Neumann
Telefon: +49 (0)911 9673-1302
Telefax: +49 (0)911 9673-1699
mailto:presse@funkwerk-ec.com
Südwestpark 94
D – 90449 Nürnberg
» http://www.funkwerk-ec.com

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Eva Bodenmüller/Petra Meyer
Telefon: +49 (0)89 993191-0
Telefax: +49 (0)89 993191-99
mailto:funkwerkEC@haffapartner.de
Burgauerstraße 117
D – 81929 München
» http://www.haffapartner.de

VTech Holdings Ltd
Grace Pang
Telefon: (852) 2680-1703
Telefax: (852) 2680-1788
mailto:grace_pang@vtech.com
» http://www.vtech.com

Golin Harris
Nick Bradbury
Telefon: (852) 2522-6475
Telefax: (852) 2810-4780
mailto: nick.bradbury@golinharris.com
» http://www.golinharris.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>